Montesino

4-Way Deal beim Bounty on President am Dienstag im Montesino

Beim Bounty on President ging es gestern, den 28. Juli, wieder an die Tische im Wiener Montesino. Gestern war der Pokerclub 7-3 Allin beim € 20 + 6 No Limit Hold´em Turnier zu Gast. Gespielt wurde mit 10.000 Chips und 20 Minuten Blinds.

presidentbounty141 Spieler gingen an den Start, weitere 123 Rebuys und 122 Staff-Addons sorgten für € 5.280 im Preispool die auf 15 Plätze bezahlt wurden.

Präsident Gerald Fuchs war mit 13 Spielern am Start. Ins Preisgeld schaffte es an diesem Tag keiner der Spieler. Gerald Fuchs ereilte dabei bereits in Level 1 ein Bustout mit den Assen gegen Ismail Dochschukaew der sich mit den Flush bastelte. Die besten Ergebnisse der Mitglieder waren an diesem Abend die Plätze 20, 23, 24, 30 und 47.

Das Turnier wurde mit einem Deal der letzten 4 Spieler entschieden. Nach Chipcount konnte sich Michael Zloczower durchsetzen.

 

monte280715

 

monteallin

 

 

Rang Nachname Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Zloczower Michael AUT € 1.410
2 Redl Kevin AUT € 830
3 Zincke Paul AUT € 560
4 Pilz AUT € 460
5 Böckle Matthias AUT € 340
6 Roschel Josef AUT € 270
7 Szanyi Csaba HUN € 220
8 Letocha Wolfgang AUT € 170
9 Kantas Wolfgang AUT € 120
10 Blaskov Andreas AUT € 90
11 Ebinger Manuel AUT € 90
12 Musil Gregor AUT € 90
13 Icban Jerrold USA € 80
14 Böhm Gerhard AUT € 80
15 Kirchmayer Hans AUT € 80

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments