Montesino

5-Way Deal beim Donnerstagsturnier im Montesino

Donnerstag, den 30. Oktober, stand im Wiener Montesino ein € 40 + 8 No Limit Hold´em Turnier auf dem Turnierplan. Der Startstack bei diesem Turnier betrug 20.000 Chips und die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Den Teilnehmern stand die Option eines Re-Entry zur Verfügung und für den Sieger wurden an diesem Abend € 1.200 Siegprämie garantiert.

montesino-logoAn den Tischen fanden sich an diesem Abend 102 Spieler ein, mit 19 Re-Entries wurde ein Preispool in Höhe von € 4.840 erzielt der auf 12 Plätze bezahlt wurde. Für den Bubbleboy wurde ein Deal über € 100 vereinbart und hier erwischte es Joachim Schneider auf Platz 13. Gegen 3 Uhr in der Früh wurde das Turnier mit einem Deal der letzten 5 Spieler beendet. Die Plätze 2-4 erhielten jeweils € 600 und Juraj Valasky aus der Slovakei durfte sich über den Sieg und € 830 freuen.

monte301014

Rang Nachname Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Valasky Juraj SVK € 1.220 € 830
2 Silbernagl Martin AUT € 780 € 600
3 Ukmar Bostjan SLO € 540 € 600
4 Berisha Veton AUT € 450 € 600
5 Jagunic Janik SLO € 340 € 600
6 Engel Albert AUT € 270
7 Langer Mario AUT € 220
8 Tian Yi HUN € 180
9 Drascek Martin SLO € 140
10 Müller Peter AUT € 110
11 Kustrin Samo SLO € 110
12 Kostner Patrick AUT € 110
13 Schneider Joachim AUT € 100

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments