Montesino

6-Way-Deal beendet Omaha am Mittwoch im Montesino

0

Im Montesino Wien stand am gestrigen Mittwoch, den 27. März, ein Omaha Turnier auf dem Kalender. Gestartet wurde für € 37 und € 1.000 waren für den Sieger garantiert. Mit 41 Spielern waren die Tische diese Woche gut besetzt.

Gestartet wurde mit 20.000 Chips, Re-Entrys standen den Spielern für € 30 zur Verfügung, alle 20 Minuten stiegen die Blinds. Mit 19 Re-Entrys lagen am Ende € 2.170 im Pot und 6 Plätze waren bezahlt. Im Geld angekommen wurde das Turnier mit einem Deal zu sechs beendet.

Den kompletten Turnierplan vom Montesino findet Ihr unter montesino.at.

Platz Spieler Nation Preisgeld
1 T. W. AUT € 1.000
2 Richter Heinz AUT € 390
3 Woppel Robert AUT € 260
4 Bon Chul Koo KOR € 170
5 Strauss Johann AUT € 120
6 Frühwald Peter AUT € 80

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT