Montesino

6-Way Deal entscheidet beim Omaha am Mittwoch im Montesino

0

Im Montesino Wien stand gestern, den 15. August, wieder ein Omaha Turnier auf dem Programm. Gestartet wurde für € 30 und € 3.000 waren im Preispool garantiert. Mit 55 Spielern waren die Tische sehr gut besetzt und am Ende gab es einen Sieg für Wolfgang T. nach 6-Way Deal.

Gestartet wurde mit 30.000 Chips, ein Re-Entry für € 24 stand den Spielern zur Verfügung und alle 15 Minuten stiegen die Blinds. Von den Teilnehmern wurde die Re-Entry Option 30 Mal genutzt aber das reichte am Ende nicht um die Garantie zu knacken. Auf 10 Plätze wurde bezahlt, zu sechst einigte man sich auf einen Deal. Wolfgang T. als Chipleader erhielt € 490 Siegprämie.

Den kompletten Turnierplan vom Montesino findet Ihr unter montesino.at.

 

Platz Name Vorname Nation Preisgeld Deal
1 T. Wolfgang AUT € 760 *
2 Ludwig Kurt AUT € 490 *
3 Floszmann Gustav AUT € 370 *
4 Slegl Gina AUT € 290 *
5 G. M. AUT € 230 *
6 Nikolic Philipp AUT € 180 *
7 Rapo Dusan AUT € 140  
8 Coural Wolfgang AUT € 110  
9 Stevanovic Dejan AUT € 90  
10 Seferovic Inel AUT € 60  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT