Montesino

Adel Shabaiek siegt nach 6-Way Deal beim Speedy Tuesday im Montesino

0

Recht ruhig war es im Montesino Wien am Dienstag, den 1. Mai, beim wöchentlichen € 27 Speedy Tuesday. € 2.000 wurden als Preisgeld garantiert und diese Summe konnte man an diesem Dienstag nicht überbieten.

Das Buy-In bringt 20.000 Chips, alle 15 Minuten steigen die Blinds. Ein Re-Entry stand als Option zur Verfügung, 45 Spieler waren am Start, weitere 10 Re-Entries reichten nicht aus um die Garantie zu knacken. In dieser Woche waren 6 Plätze bezahlt und im Geld angekommen einigte man sich dann auch schon auf einen Deal. Als Chipleader nahm Adel Shabaiek den größten Anteil vom Preisgeld entgegen.

Den kompletten Turnierplan vom Montesino findet Ihr unter montesino.at.

Platz Name Nation Preisgeld Deal
1 Shabaiek Adel AUT € 680 *
2 Ziegerhofer Franz AUT € 420 *
3 Krema Rene AUT € 280 *
4 Benes Armin AUT € 190 *
5 Milanovic Zeljko AUT € 130 *
6 Özgür Mehmet AUT € 80 *

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT