Montesino

Drei Spieler teilen beim 6-max am Samstag im Montesino

0

Gerade mal 6 Spieler waren gestern, den 28. Juli, im Wiener Montesino an jedem Tisch. Auf dem Programm stand ein € 37 No Limit Hold’em 6-max Turnier und gleich 117 Spieler sorgten für viele volle Tische.

Um 19 Uhr ging es los und jedem Spieler stand ein Re-Entry für € 30 als Option zur Verfügung. Davon machten 41 Spieler Gebrauch und so hatte man am Ende € 4.740 im Pot. Bezahlt waren 16 Plätze, auch der Bubbleboy nahm noch € 70 mit. Gegen 3 Uhr in der Früh kam es zur Entscheidung, zu dritt einigte man sich auf einen Deal und hier hier nahm jeder Spieler € 766 entgegen.

 

Platz Name Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Moldaschl Jürgen AUT € 1.090 € 766
2 Tudor David AUT € 700 € 766
3 Licker Michael AUT € 510 € 766
4 Tobosarevic Mica AUT € 390  
5 Hejc Klaus AUT € 300  
6 Scharbert Matthias AUT € 230  
7 Göd Manfred AUT € 180  
8 Ziegerhofer Franz AUT € 140  
9 Boigner Lukas AUT € 140  
10 Hofer Franz AUT € 110  
11 Robisch Christian AUT € 110  
12 Papas Daniel AUT € 90  
13 S. Z. AUT € 90  
14 Angerler-Pollo Cathrine AUT € 70  
15 Oberbucher Markus AUT € 70  
16 Pleyer Stefan AUT € 70  
17 Zloczower Michael AUT € 70  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT