Montesino

Elisabeth Lutz siegt nach Deal beim Taste the Cooks im Montesino

0

Als Bountyturnier wurde am Dienstag, den 8. Mai, im Wiener Montesino das € 30 + 7 Taste the Cooks gespielt. Fünf Vereinsspieler traten als Bounty an, eine Garantie von € 3.000 lag außerdem im Preispool.

Mit 20.000 Chips ging´s los, alle 20 Minuten stiegen die Blinds. Jeden Bountyspieler den man vom tisch nahm brachten einen € 20 Turnier + Gastrogutschein. 68 Spieler waren gekommen, mit 14 Re-Entries verpasste man die Garantie recht deutlich und 9 Plätze waren bezahlt.

Von den Bounties schaffte es niemand an den Finaltisch, Jürgen ging als erster als er mit Assen gegen Two Pair verlor. Matthias war dann mit :Kx: :8x: gegen :Kx: :Jx: unterlegen und Paul schaffte es sogar bis Platz 16. Dann scheiterte Claudia mit Damen an Königen und das war Platz 14. Heinz schaffte es zwei Plätze weiter, auch er lief letztlich in Asse. Zu dritt wurde das Turnier dann mit einem Deal beendet, Elisabeth Lutz siegte nach Chipcount.

 

Platz Name Nation Preisgeld Deal
1 Lutz Elisabeth AUT € 760 *
2 Yenigüc Musa AUT € 470 *
3 Schaupp Walter AUT € 350 *
4 Sulic Isljam AUT € 270  
5 Hallo Donald GRE € 220  
6 Trnka Roman AUT € 180  
7 Stanojevic Daniel AUT € 150  
8 Cojocariu Alexandru AUT € 130  
9 Moldaschl Jürgen AUT € 110  
10 Nussbaumer Noel AUT € 80  

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT