Montesino

Florin Ghimpu gewinnt das Big Stack Masters Edition im Montesino

0

Bei den Concord Masters geht es im CCC Simmering in den heiße Final-Phase, im Wiener Montesino gab es gestern, den 20. Mai, ein schönes Side-Event. Das € 99 NLH Big Stack Masters Edition hatte gleich € 15.000 als Garantie zu bieten.

Mit 25.000 Chips und 25 Minuten Blinds ging es für 145 Spieler ins Turnier, ein Re-Entry für € 80 nutzten noch weitere 25 Spieler. Damit wurde die Garantie knapp verpasst und 17 Spieler kamen ins Geld. Für den Bubbleboy gab es auf Platz 18 noch € 200 als Trostpflaster und der Sieg wurde ohne Deal ausgespielt.

Florin Ghimpu setzte sich im Heads-up gegen Gerhard Ludwig durch und gewann € 3.800 Siegprämie. Für den Runner-up gab es immerhin noch € 2.280 Preisgeld.

Alle Infos zum Pokerangebot des Montesino findet Ihr unter montesino.at.

 

Platz Name Vorname Nation Preisgeld
1 Ghimpu Florin ROM € 3.800
2 Ludwig Gerhard AUT € 2.290
3 Knezevic Mario AUT € 1.610
4 Gendia Ahmed AUT € 1.250
5 Zloczower Michael AUT € 970
6 Petz Johann AUT € 750
7 Palecek Leopold AUT € 570
8 Zmarzly Artur POL € 430
9 Reichel Ronald GER € 330
10 Stevic Zeljko AUT € 260
11 Yükselir Umut TUR € 260
12 Fechner Frank GER € 230
13 Huang Chin-Hui AUT € 230
14 Hoang Van Minh AUT € 210
15 Kiziltan Tugay AUT € 210
16 Wahe Nanyan AUT € 200
17 Lee Yong Ho AUT € 200
Bubble Ecker Anton AUT € 200

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT