Montesino

Frank Schneegras siegt beim Turbo Bounty am Mittwoch im Montesino

0

Mittwoch, den 15. Juli, stand im Montesino das € 28 + 7 + 10 No Limit Hold’em Turbo Bounty auf dem Turnierkalender. 75 Teilnehmer und 14 Re-Entries wurden verbucht und damit ging es um die garantierten e 3.000 im Preispool.

Mit 20.000 Chips ging es ins Turnier, alle 15 Minuten wurden die Blinds erhöht und ein Re-Entry stand den Spielern als Option zur Verfügung. Als Bounty gab es € 10 für jeden Spieler den man aus dem Turnier nahm. Die Top 9 Plätze wurden bezahlt und diese Woche dauerte es etwas länger bis zur Entscheidung. Erst gegen 2 Uhr hatten die beiden Deutschen Frank Schneegras und Peter Pfeiffer das Heads-up entschieden. Frank setzte sich durch und gewann € 830 Siegprämie, der Runner-up € 490 Preisgeld.

 

monte150715

 

Rang Nachname Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Schneegras Frank GER € 830
2 Pfeiffer Peter GER € 490
3 Palecek Leopold AUT € 330
4 Vladusic Mario AUT € 270
5 Ugljar Tina AUT € 220
6 Villanueva Denis AUT € 190
7 Ebner Stephan AUT € 160
8 Mitrovic Daniel AUT € 140
9 Keuthen Konstantin AUT € 110

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT