Montesino

Heads-up Deal beendet das VPF Last Chance im Montesino

0

Das Vienna Poker Festival biegt auf die Zielgerade ein, während beim Main Event noch um den Sieg gespielt wird stand gestern, den 10. März, noch ein Side Event auf dem Programm.

Das € 60 VPS Last Chance hatte eine Garantie von € 5.000 zu bieten, gespielt wurde mit 25.000 Chips und 20 Minuten Blinds. 87 Spieler waren angetreten und mit 33 Re-Entries reichte es um die Garantie zu knacken. Im Pot lagen € 6.000 die auf die ersten 13 Plätze verteilt wurden. Im Heads-up gab es einen Deal, Alexander Oswald und Christan 5 teilten und jeder erhielt € 1.310 Preisgeld.

Alle Infos zum Pokerangebot im Montesino gibt es hier

PLACE NAME VORNAME PRIZE
1 Oswald Alexander € 1.310
2 5 Christan € 1.310
3 Marko Topic € 710
4 Zakovic Lubomir € 540
5 Landenbergue Claude € 410
6 Cummings Michael € 320
7 Foglar Wolfgang € 260
8 Kimberly Gresillion € 220
9 Knudsen Jorgen Wigh € 190
10 Amorelli Fernando € 170
11 Urosevic Niki € 150
12 Kasparek Jürgen € 130
13 Penciu Mirela € 100

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT