Montesino

Lars siegt beim 6-max am Dienstag im Montesino

0

Gerade mal 6 Spieler waren gestern, den 4. Dezember, im Wiener Montesino an jedem Tisch zu finden. Auf dem Programm stand ein € 30 No Limit Hold’em 6-max Turnier bei dem € 500 für den Sieger garantiert waren.

Um 19 Uhr ging es los und jeder Spieler hatte 20.000 Chips zum Start. Ein Re-Entry für € 24 war möglich und alle 20 Minuten stiegen die Blinds. Mit 46 Spielern war das Turnier besetzt, weitere 14 Re-Entries brachten € 1.440 in den Pot und 6 Plätze waren bezahlt. Lars konnte sich am Ende gegen Georg Kiszlinger durchsetzen und gewann € 500 Siegprämie.

Platz Name Vorname Nation Preisgeld
1 Lars AUT € 500
2 Kiszlinger Georg AUT € 300
3 Carelle Nico AUT € 200
4 Mateju Christian AUT € 140
5 Oberbucher Markus AUT € 100
6 Ecker Anton AUT € 70

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT