Montesino

Maria Geiger gewinnt den „Damentag“ im Montesino Wien

0

Zum Start in die Neue Woche wird im Montesino Wien, montags immer zum Damentag geladen. Gestern, den 27. Januar sind bei dem Turnier 114 Teilnehmer erschienen. 

Zum Start gab es 5.000 Chips für ein Buy-In von €20. Als Option konnte man ein Re-Buy und ein Add-On nutzen für ebenfalls €20. Die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Zudem wurde noch ein Ticket verlost, für das 100k Event am Wochenende, Herr Rapo wurde gezogen und darf mit dem Freebuy am Wochenende starten. Dominiert wurde das Turnier von den Damen. Insgesamt waren 26 Damen am Start und 11 schafften es unter die letzten 18. 

Mit 92 Re-Buys und 61 Add-Ons konnte diese Woche die Garantiesumme von €4.000 nicht überboten werden. 12 Plätze plus Bubble wurden bezahlt. Ab Platz 6 mussten sich die Männer geschlagen geben und das Turnier wurde mit 5 Damen zu Ende gebracht. Maria Geiger setze sich nach knapp 8.5 Std. Spiel durch und entschied das Turnier für sich. 

Alle Infos zum Pokerangebot im Montesino findet ihr hier.

PLACE NAME Country PRIZE
1 Geiger Maria AUT € 1.050
2 Barborik Martina AUT € 650
3 Kissling Henrieta AUT € 440
4 Jung Verena GER € 330
5 Krstic Jelena AUT € 260
6 Bumba Peter AUT € 210
7 Wilfinger Werner AUT € 170
8 Milosevic Mark CRO € 140
9 Hasani Ramin AUT € 110
10 Leitner Rosmarie AUT € 90
11 Dengg Matthias AUT € 80
12 Göschl Manfred AUT € 70
13 Pratscher Helga AUT € 60

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT