Montesino

Martin Maierhofer siegt 9-Way Deal beim Freezeout Lite im Montesino

Freitag, den 12. Juni, stand im Wiener Montesino ein € 32 + 8 No Limit Hold´em Freezeout Lite Turnier auf dem Turnierplan. Jeder Spieler ging mit 20.000 Chips ins Turnier und die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht.

Mit 147 Spieler war das Turnier sehr gut besucht, weitere 39 Re-Entries und 135 Staff-Addons sorgten am Ende für € 7.000 im Preispool. Es wurden 19 Plätze bezahlt und auf den Sieger warteten € 1.775 Siegprämie. Auch die Bubble auf Platz 20 wurde noch mit € 80 bezahlt, danach wurde runtergespielt bis auf 9 Spieler. Hier einigte man sich gegen 3 Uhr in der Früh auf einen Deal nach Chipcount und Martin Maierhofer holte sich als Chipleader den Sieg.

monte120615

 

Rang Nachname Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Maierhofer Martin AUT € 1.775  *
2 Pereira Mario AUT € 1.020  *
3 Heinrich Roman AUT € 720  *
4 Zepf Fernando GER € 560  *
5 Hejc Klaus AUT € 460  *
6 Kritsch Martin AUT € 360  *
7 Moldaschl Jürgen AUT € 280  *
8 Gazda Gabor AUT € 210  *
9 Bittmann Brigitte AUT € 150  *
10 Dobersek Friedrich AUT € 110
11 Berger Alexander AUT € 110
12 Trettl Rainer AUT € 110
13 Schindlauer Carlo AUT € 100
14 Leskoschek Michaela AUT € 100
15 Strommer Jürgen AUT € 100
16 Wilfinger Franz AUT € 90
17 Mopils Stefan AUT € 90
18 Bliem Christoph AUT € 90
19 NN € 90

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments