Montesino

Martin Silbernagel siegt nach 9-Way Deal am Donnerstag im Montesino

0

Durch einen 9-Way Deal konnte sich Martin Silbernagle am Donnerstag, den 3. November, im Wiener Montesino beim € 24 + 6 No Limit Hold’em Turnier mit 1 Rebuy den Sieg sichern. Jeder Spieler ging mit 10.000 Chips ins Turnier, das Rebuy brachte 15.000 Chips und die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht.

monte-donnerstagIm Preispool waren an diesem Abend € 4.000 Siegprämie garantiert, mit 58 Spielern und 35 Rebuys blieb man deutlich unter Garantie und nur 6 Plätze bezahlt. Schon weit vor den bezahlten Plätzen einigte man sich auf einen Deal. Die letzten 9 Spieler teilten nach Chipcount und Martin Silbernagel hatte zu dem Zeitpunkt die meisten Chips und holte sich den Tagessieg.

monte031116

 

Platz Name Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Silbernagl Martin AUT € 1.400 *
2 Peham Sandro AUT € 830 *
3 Hartl Ferdinand AUT € 560 *
4 Koneczny Marcin POL € 410 *
5 Nikolic Phillip AUT € 280 *
6 Ayari Aymen AUT € 180 *
7 Shcheglov Demyan AUT   *
8 Schneider Joachim AUT   *
9 Yenigüc Murat AUT   *

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT