Montesino

Montesino: 17 Spieler schaffen den Sprung in den Tag 1 des „MTS250“

0

Am gestrigen Dienstag, den 26. März, stand im Wiener Montesino ein weiteres Phase 1 Turnier des „MTS250“ auf dem Programm. Für das € 250 No Limit Hold’em Turnier mit einer Garantie von € 250.000 konnte man sich erneut für € 30 für Tag 1 qualifizieren.

Beim Phase 1 wird mit 10.000 Chips gespielt, alle 30 Minuten steigen die Blinds. Die Top 10% der Teilnehmer erreichen Tag 1 und nehmen den erspielten Stack mit ins Turnier. Angetreten waren gestern 108 Spieler, mit 57 Re-Entrys lagen € 3.630 im Pot und 17 Spieler schafften den Sprung in Tag 1. Henry Winkler konnte sich mit 263.500 Chips den größten Stack erspielen.

Alle Infos zum MTS250 findet Ihr unter montesino.at.

Platz Spieler Preisgeld Chipcount
1 Winkler Henry DAY 1 263.500
2 Aisov Jury DAY 1 170.000
3 Vonderbank Jan DAY 1 167.000
4 Strasser Michael DAY 1 144.500
5 Hidanovic Elvis DAY 1 131.500
6 Erhardt Florian DAY 1 99.000
7 Müller Alfred DAY 1 95.500
8 Shcheglov Damian DAY 1 78.500
9 Kiamil Irfan DAY 1 78.500
10 Schön Werner DAY 1 78.500
11 Peter Gabriel DAY 1 56.500
12 Plytnikas Marius DAY 1 53.500
13 Tiba Roland DAY 1 50.000
14 Resetor Martin DAY 1 48.000
15 A. E. DAY 1 46.500
16 Ziegerhofer Franz DAY 1 45.500
17 Zant Robert DAY 1 45.000

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT