Montesino

Montesino: 8-Way-Deal beendet den Damentag am Montag

Im Wiener Montesino stand am gestrigen Montag, den 16. Dezember, wieder der Damentag auf dem Kalender. Wie gewohnt lagen € 4.000 als Garantie bereit.

In das € 20 No Limit Hold’em Turnier kauften sich ab 19 Uhr zum Wochenstart 116 Spieler ein und damit konnte man die Garantie knapp knacken. Paare zahlen beim Damentag immer nur ein Buy-In, gespielt wurde mit 5.000 Chips und 20 Minuten Levels. Das Rebuy für € 15 brachte zusätzliche 10.000 Chips und das nutzten diesmal 81 Spieler, weitere 81 Addons kamen noch hinzu. Somit lagen € 4.095 im Pot.

Auf 12 Plätze wurde der Pot verteilt. Auf der Bubble gab es noch € 70 für Platz 13. Insgesamt waren 26 Damen am Start. Ins Geld schafften es diesmal zwei Damen und eine erreichte den Finaltisch. Beendet wurde der Damentag gegen 2:45 Uhr in der Nacht mit einer Teilung zu acht nach Jetons. Die Preise bei der X-Mas-Verlosung gingen an Sabine, Halil, Mohamed und Khaled.

Alle Infos zum Pokerangebot im Montesino findet ihr hier.

Platz Spieler Nation Preisgeld
1 Dzabrailov Hisar AUT € 1.080
2 Gabrijan Mitja SLO € 730
3 Abdelhafez Mohamed HUN € 520
4 Jung Verena GER € 390
5 Wang Chihter AUT € 300
6 Gross Christian AUT € 230
7 Kurz Udo AUT € 180
8 Krause Thomas AUT € 140
9 Dorfinger Andreas AUT € 110
10 Kaur Surleen USA € 90
11 Lizelfelner Hermann AUT € 80
12 Richter Heinz AUT € 70
13 Schmaldienst Klaus AUT € 70

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments