Montesino

Montesino: Deal zu dritt beendet das Monsterstack am Sonntag

0

Im Wiener Montesino stand am Sonntag, den 3. November, das € 30 No Limit Hold’em Monsterstack auf dem Programm. Als Garantie lagen € 800 für den Sieger im Pot.

Mit einem Monsterstack von 100.000 Chips ging es ins Turnier, die Blinds wurden alle 12 Minuten erhöht. Ein Re-Entry war erlaubt und mit 82 Spielern war das Turnier gut besetzt. Mit 27 Re-Entries kamen am Ende € 3.270 in den Preispool und der wurde auf 11 Plätze verteilt. Zu dritt gab es am Ende einen Deal, als Chipleader erhielt Vinet Janicijevic den größten Anteil vom Preisgeld.

Alle Infos zum Pokerangebot im Montesino gibt es hier.

PLACE NAME Country PRIZE DEAL
1 Janicijevic Vinet AUT € 850 *
2 Urhofer Simon AUT € 540 *
3 Hakimy Parviz AUT € 380 *
4 Teniev Jusip AUT € 290  
5 Stefanov Anastas AUT € 230  
6 Comak Bülent AUT € 180  
7 Anwar Char  AUT € 140  
8 Hoser Nicolas AUT € 110  
9 Kurzmann Thomas AUT € 90  
10 Pilz Anatol AUT € 80  
11 Stuhr Birgit AUT € 80  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT