Montesino

Montesino: Heads-up Deal beendet den Damentag am Montag

0

Im Wiener Montesino standen am Montag die Damen wieder im Vordergrund. Gestern, den 22. Juli, lagen wie gewohnt € 4.000 als Garantie beim Damentag bereit. Paare zahlten nur ein Buy-in und in dieser Woche waren 116 Damen und Herren.

In das € 20 No Limit Hold’em Turnier kauften sich zum Wochenstart 99 Spieler ein und damit konnte man die Garantie am Ende nicht ganz erreichen. Paare zahlen beim Damentag immer nur ein Buy-In, gespielt wurde mit 5.000 Chips und 20 Minuten Levels. Das Rebuy für € 15 brachte zusätzliche 10.000 Chips und das nutzten diesmal 114 Spieler, weitere 60 Addons kamen noch hinzu.

Die Garantie konnte man knacken, ausgespielt wurden € 4.044 Preisgeld und 12 Plätze waren bezahlt. Von den Damen schafften es drei ins Geld und zwei waren am Finaltisch. Roy Krawcewicz und Ilyas Karayel einigten sich im Heads-up auf einen Deal bei dem Roy mit € 950 den Sieg holte.

Alle Infos zum Pokerangebot im Montesino findet ihr hier.

 

PLACE NAME Country PRIZE Deal
1 Krawcewicz Roy POL € 1.050 € 950
2 Karayel Ilyas AUT € 650 € 750
3 Bauer Jasmina AUT € 450  
4 Marischka Maria AUT € 360  
5 Zepf Markus GER € 290  
6 Aschenreiter Michael AUT € 230  
7 Dengg Matthias AUT € 180  
8 Nguyen Nghi AUT € 140  
9 Yazici Abdul AUT € 110  
10 Weisz Walter AUT € 90  
11 Simon Sebastian AUT € 80  
12 Hager Luz AUT € 70  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT