Montesino

Montesino: Nach einem ICM Deal gewinnt Alois Krückl das „Speedy Tuesday“ Turnier

Beim „Speedy Tuesday“ wurden gestern, den 21. Januar im Montesino Wien für den erstplatzierten €600 garantiert. 34 Teilnehmer sind erschienen und hinterlegten das Buy-In von €27.

Zum Start wurden jedem Spieler 20.000 Chips ausgehändigt. Bei 20-minütigen Blindlevel bestand die Möglichkeit mit einem Re-Entry sich wieder in das Turnier einzukaufen. 15 Spieler mussten die Option ziehen. Insgesamt kamen €1.159 in den Preispool, der auf 5 Plätze verteilt wurde.  

Ein ICM Deal der letzten 3 Spieler brachte das Turnier zu Ende. Alois Krückl wurde mit dem Chiplead zum Sieger erklärt.

Alle Infos zum Pokerangebot des Montesino findet Ihr unter montesino.at.

PLACE NAME Country PRIZE
1 Krückl Alois AUT € 600
2 M. D. GER € 210
3 Stanojevic Dominik AUT € 130
4 Strutz Peter AUT € 90
5 Pilz Anatol AUT € 60

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments