Montesino

Montesino: Sieben Spieler teilen beim Spring Sunset am Freitag

0

Am gestrigen Freitag stand im Wiener Montesino das Spring Sunset auf dem Turnierkalender. Beim € 37 NLH Turnier waren gestern, den 11. Mai, 205 Spieler an den Turniertischen, als Garantie lagen € 7.000 bereit.

Mit 20.000 Chips wurde gespielt und alle 20 Minuten stiegen die Blinds. Zudem gab es noch 5.000 Bonus Chips. Mit 63 Re-Entrys für jeweils € 30 konnte man die Garantie knacken und auf 27 Plätze wurde der Preispool von € 8.040 verteilt. Über den Sieg wurde gegen 3:30 Uhr in der Nacht mit einem Deal der letzten 7 Spieler entschieden.

Alle Infos zum Pokerangebot des Montesino findet Ihr unter montesino.at.

 

Platz Spieler   Nation Preisgeld
1 Müller Peter AUT € 1.730
2 Metoclev Erwin GER € 1.070
3 Pozzobon Stefan AUT € 770
4 Gerhard Leopold AUT € 590
5 Novotny Pavel SVK € 470
6 Bachmann Jan AUT € 380
7 Pasching Josef AUT € 300
8 Trimmel Walter AUT € 230
9 Scheibe Florian AUT € 180
10 Teixeira Pedro AUT € 140
11 Reitmayr Daniel AUT € 140
12 Hollerer Reinhard AUT € 140
13 Eder Alex AUT € 110
14 Fellner Ferdinand AUT € 110
15 Geosits Gerhard AUT € 110
16 Turcariu Cosmin-Stefan ROM € 90
17 Barfoed Björn DNK € 90
18 Rustembegovic Amar AUT € 90
19 Pippan Hermann AUT € 80
20 Schuster Oskar AUT € 80
21 Marischka Maria AUT € 80
22 Foglar Wolfgang AUT € 80
23 Kritsch Martin AUT € 80
24 Pichler Bernd AUT € 80
25 Aldin Jusic AUT € 80
26 Klauser Marcel AUT € 80
27 Polainko Walter AUT € 80

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT