Montesino

Niyazi Tekin siegt nach 4-Way Deal beim Montesino Megastack am Sonntag

0

Am gestrigen Sonntag wurde wie in jeder Woche im Wiener Montesino der € 30 Megastack Klassiker gespielt. Diese Woche waren 57 Spieler am Start und für den Sieger ging es um € 800 garantiertes Preisgeld.

montesino-logoMit 50.000 Chips und 12 Minuten Levels ging es ins Turnier, 22 Re-Entries wurden getätigt und bezahlt waren an diesem Sonntag 8 Plätze. Der Bubbleboy erhielt mit € 70 noch ein kleines Trostpflaster und kurz nach Mitternacht kam es zur Entscheidung mit einem Deal der letzten vier Spieler.

Nach Chipcount holte sich Niyazi Tekin den Sieg und den größten Anteil vom Preisgeld.

 

Platz Name Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Tekin Niyazi AUT € 730 200
2 Hartl Harald AUT € 370 192
3 Pichler Bernd AUT € 250 184
4 Ecker Anton AUT € 190 176
5 Plytnikas Marius AUT € 140 168
6 Tayaranian  Soroush IRN € 120 162
7 Arshak Manouel AUT € 100 156
8 Tobosarevic Mica AUT € 80 150
9 Atlas Viktor AUT € 70 144

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT