Montesino

Otto Zell siegt nach 5-Way Deal beim Small Buy-In & Big Win im Montesino

Am Donnerstag, den 7. Februar, wurde das bei den Spielern beliebte Small Buy-In & Big Win im Wiener Montesino und im CCC Lugner City gespielt. Für € 30 Buy-in lagen garantierte € 6.000 im Preispool, im Montesino fand am Ende das Finale statt.

Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels hatte jeder Spieler die Option auf ein Re-Entry. Angetreten waren 190 Spieler und 97 Re-Entries im Montesino, dazu kamen 42 Spieler und 19 Re-Entries aus dem CCC Lugner City. Die Garantie konnte mit dieser Resonanz deutlich überboten werden und € 8.352 wurden ausgespielt. Das Finale fand ab 1:30 Uhr mit 36 Spielern im Montesino statt und am Ende gab es einen Deal der letzten 5 Spieler nach Chipcount. Als Chipleader erhielt Otto Zell den größten Anteil vom Preisgeld.

 

PLACE NAME VORNAME Country PRIZE DEAL
1 Zell Otto AUT € 1.710 *
2 Stankovic Predrag AUT € 1.010 *
3 Lozinskyi Ievgen UKR € 630 *
4 Kiszlinger Georg AUT € 490 *
5 Gos  Marlon AUT € 400 *
6 Dursun Ismail AUT € 330  
7 Rodrix Ortwin AUT € 270  
8 Vasic Milos AUT € 220  
9 Miedaner Andreas AUT € 180  
10 Karzer Edi AUT € 150  
11 Richter Heinz AUT € 150  
12 Balog Zsolt HUN € 150  
13 Stancic Mischel AUT € 130  
14 Lukic Igor AUT € 130  
15 Abdel Rahman Amir AUT € 130  
16 Lopko Marcel AUT € 110  
17 Todorovic Robert AUT € 110  
18 Rami Abdel Aziz AUT € 110  
19 Heinrich Edy AUT € 90  
20 Pratscher Hans-Peter AUT € 90  
21 Vitouch Anatol AUT € 90  
22 Wiesinger Jasmin AUT € 90  
23 Oneli Chaim AUT € 80  
24 Karolyi Franz AUT € 80  
25 Anton Thomas AUT € 80  
26 Hrubesch Walter AUT € 80  
27 Despotovic Nikola AUT € 80  
28 Rabatsch Christian SRB € 70  
29 Malina Roman AUT € 70  
30 Ghanim Abd El Hamid AUT € 70  
31 Seiler Thomas AUT € 70  
32 Stevanovic Pedrag AUT € 60  
33 Geiger Maria AUT € 60  
34 Lex Bernhard AUT € 60  
35 Wang Yang AUT € 60  
36 A. Michael AUT € 60  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments