Montesino

Sieben Spieler teilen beim Small Buy-In & Big Win im Montesino

0

Samstag, den 11. August, stand das Small Buy-In & Big Win im Wiener Montesino und im CCC Lugner City wieder auf dem Turnierkalender. Für € 30 ging es um garantierte € 6.000 im Preispool.

Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels hatte jeder Spieler die Option auf ein Re-Entry. Angetreten waren 188 Spieler und 63 Re-Entrys im Montesino, dazu kamen 39 Entrys und 17 Re-Entrys aus dem CCC Lugner City. Mit insgesamt 227 Spielern, 80 Re-Entrys und 280 Addons konnte man die Garantie somit überbieten. € 7.368 wurden ausgespielt und 32 Plätze waren bezahlt.

32 Spieler waren zum Finale gekommen, 26 aus dem Montesino und 6 aus dem Lugner. Zu siebt einigte man sich gegen 4:30 Uhr in der Früh auf einen Deal nach Chipcount. Die Top-7-Spieler gingen mit jeweils € 685 vom Tisch.

Platz Spieler Nation Preisgeld / Deal
1 Papas Daniel AUT € 1.660 / € 685
2 K. K. AUT € 990 / € 685
3 J. M. AUT € 650 / € 685
4 Majkic Manuel AUT € 460 / € 685
5 Bolley Christian AUT € 350 / € 685
6 Zeytun Eren AUT € 270 / € 685
7 Straka Roland AUT € 230 / € 685
8 Denic Stefan AUT € 190
9 Pichler Bernd AUT € 160
10 Suimonishvili Liia RUS € 130
11 Vucenovic Radojica AUT € 130
12 Pinterits David AUT € 130
13 Geiger Maria AUT € 100
14 Coural Wolfgang AUT € 100
15 Merker Christopher AUT € 100
16 Fuhrmann Rene AUT € 80
17 Koppensteiner Erwin AUT € 80
18 San Adem AUT € 80
19 Dummer Helmut AUT € 70
20 Kral Axel AUT € 70
21 Conrad Philipp AUT € 70
22 Aldin Jusic AUT € 70
23 Rami Candy Man AUT € 70
24 Komi Dani AUT € 70
25 Fido Roland AUT € 70
26 Kliem Martina GER € 70
27 Hua Ving Vay AUT € 70
28 Hrubesch Walter AUT € 60
29 Nowak Manfred AUT € 60
30 Bohr Sebastian GER € 60
31 Kolar Miodrag AUT € 60
32 Burger  Astrid AUT € 60

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT