Montesino

100k Event lockt wieder ins Montesino

Im Montesino Wien liegen an diesem Wochenende wieder € 100.000 GTD im Pot. Der Name „100k Turnier“ ist Programm, das Buy-In mit € 175 verhältnismäßig klein. Wie gewohnt gibt es auch wieder Startmöglichkeiten im Concord Card Casino Simmering.

Gestern, den 2. Mai, gab es das erste Satellite. Für € 15 konnte man um 15 garantierte Tickets spielen. Ein Rebuy war erlaubt und mit 101 Teilnehmern und 87 Re-Entries war es dann auch eine Punktlandung auf die Garantie. Auch heute Abend gibt es noch ein € 30 Satellite, hier werden dann sogar 30 Tickets garantiert.

Das 100k Event selbst beginnt am Donnerstag, den 4. Mai, mit dem ersten Starttag im Montesino. 25.000 Chips und 30 Minuten Levels gibt es, ein Re-Entry ist erlaubt. Gespielt wird bis zum Erreichen der Geldränge (10 % der Entries) und auch die Mehrfachqualifikation für das Finale ist erlaubt. Für den kleineren Stack gibt es € 700, mit dem größeren spielt man weiter. Am Freitag folgt der zweite Starttag im Montesino, am Samstag wird im Montesino und im CCC Simmering gespielt. Wer am Donnerstag und Freitag erfolglos sein Glück versucht hat, darf am Samstag kostenlos den dritten Flight spielen. Alle Spieler, die heil Chips durch einen Tag bringen, gehen dann gemeinsam am Sonntag, den 7. Mai, im Montesino ins Finale.

Alle Details findet Ihr unter montesino.at.

Ticketgewinner 2. Mai:

NAME Country PRIZE
Aigner Markus AUT SEAT
Obert Nico AUT SEAT
Panny Roland AUT SEAT
Witt-Döring Paul AUT SEAT
Radosavljevic Mario AUT SEAT
Mohammadishad Mohammadali AUT SEAT
Gruber Gerhard AUT SEAT
Gorickic Maria RUS SEAT
Lun Zhi – Qiang CHN SEAT
Ugljar Tina AUT SEAT
Stössl Daniel AUT SEAT
Bauer Heinrich AUT SEAT
Conrad Florian AUT SEAT
Facsaros Zoltan HUN SEAT
Gorickic Mario AUT SEAT

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments