Kolumnen

20 Fragen an ….. Phillip Marmorstein

Marmorstein ist einer der polarisiert, seine Texte lassen ihn lieben oder hassen, aber er ist ein Spieler mit jeder Faser seines Körpers. Er kommt von Skat, Schafkopf und Pool. In Backgammon war er Weltmeister, Führender der Weltrangliste und ein steter Gewinner im monetären Bereich. Spielt seit 1994 Poker und lebte durch dieses Spiel in London, Paris, Marbella und jetzt wieder in seinem Geburtsort München.

Phillip Marmorstein1.Dein Liebstes Schimpfwort?

Motherfucker

2. Welchen Job würdest du nie machen?

Einen mit einem Vorgesetzten

3. Was turnt dich an?

Poesie auch in wortfreier Form

4. Was turnt dich ab?

Verbohrtheit

5. Was ist dein Lieblingsgeräusch?

Fließendes Wasser

6. Dein Lieblingswort?

Bellybutton

7. Wann hast du dich zuletzt gegoogelt und hast du etwas über dich erfahren was du selbst noch nicht wusstest von dir?

Nachdem ich diese Frage gelesen habe. Nein, nichts von Bedeutung gefunden.

8. Was war das letzte Buch, das du gelesen hast, welches kein Pokerbuch war?

Critical mass, von P.Ball

9. Welches Talent hättest du gerne?

Singen

10. Hast du schon mal eine Straftat begangen, beio der man dich nicht erwischte, bzw. was war deine letzte?

Nur Kavaliersdelikte. Ehebruch.

11. Wie gehst du mit Dummheit am Tisch um?

Ich versuche sie zu vermeiden bzw. auszunutzen.

12. Wo kannst du nach einem Turnier am besten abschalten?

Restaurant / Bar

13. Nach so vielen Jahren im Pokerbiz, bist du an einem TV-(Final)tisch noch nervös?

Eher fiebrig-konzentriert.

14. Dein Mittel gegen Müdigkeit am Pokertisch?

Kaugummi und viel Trinken

15. Online oder Live-Poker ?

Live hab ich mehr Informationen und auch bessere Unterhaltung.

16. Mit Poker ist es wie mit Sex Religion oder Politik. Wieso darüber reden? Weshalb tust Du es trotzdem?

Es ist unmöglich nicht ab und zu mit Kollegen über seine Arbeit zu sprechen.

17. Wie lange hältst du es ohne Poker aus?

Beliebig lang

18. Was wärst du bereit für ein WSOP-Bracelet zu tun?

Ein WSOP Turnier gewinnen

19. Gab es eine Zeit in der du in Poker keinen Sinn mehr gesehen hast?

Ja

20. Wie lange willst du eigentlich noch pokern?

Mindestens noch 70 Jahre


20 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
manmani78
10 Jahre zuvor

very nice !!

schallundrauch
10 Jahre zuvor

Man denkt, wenn ein Interview mit ‚Motherfucker‘ beginnt, kann es ja nur besser werden. Leider falsch gedacht..

milchgesicht
10 Jahre zuvor

Da Du ja bei jedem Interview was auszusetzen hast, Rößler, wäre es doch sicherlich mal an der Zeit daß Du Deine Antworten auf die festgelegten Fragen gibst. 20 an der Zahl! Also? Begeistere uns mit Deinen Ergüssen der geistigen Art! Zeige uns wie ein „gebildetes Bürschlein“ wie Du auf diese Fragen antworten würde!

KAROAS
10 Jahre zuvor

rössler soll hier gar nicht antworten, er soll nirgendwo antworten, der depp

GermanHawke
10 Jahre zuvor

schallundrauch gegen milchgesicht. da weis man ja gar nicht, zum wem man helfen soll. 😆

KAROAS
10 Jahre zuvor

und jetzt zu meiner sachlichen beurteilung. nicht schlecht, halt ein cooler typ. das beste bislang aber war von gartenbach

schallundrauch
10 Jahre zuvor

Sollte die Redaktion mit der Bitte an mich herantreten den zwanzig Fragen Rede und Antwort zu stehen werde ich mich dem nicht verschliessen.

@German Aasgeier: Dein Deutsch war auch schonmal besser.
ich weis gar nicht mehr, was ich vom dir helfen soll

GermanHawke
10 Jahre zuvor

Dieses sich anbiedern einer bestimmten Person dessen Name ich eher im Zusammenhang mit 30 Silberlingen, als mit 20 Fragen an….einordnen würde, finde ich dem Intellekt des Wichtelmännchens, bei dem es sich nur um den Intellekt einer Stubenfliege handeln kann, die trotzig gegen die Fensterscheibe des geheizten Wohnzimmers fliegt, obwohl die Außentemperatur minus acht Grad beträgt, durchaus für angemessen.

KAROAS
10 Jahre zuvor

sollte die redaktion jemals schallundrauch auch nur drei fragen stellen, war ich das letzte mal auf dieser seite …

schallundrauch
10 Jahre zuvor

+++breaking news+++KaroAs droht mit Boykott+++breaking news+++KaroAs..

Wie die deutschen Presseagenturen soeben einvernehmlich melden, droht der user KaroAs der Pokerfirma Redaktion mit Boykott. Noch ist der Sachverhalt unklar, Gerüchten zufolge war Grund des Zorns ein mögliches Interview mit SchallundRauch. Sollte KaroAs die Drohung wirklich wahrmachen würde dies die Seite Pokerfirma.de an den Rand des Ruins treiben. Die Sprecherin Rosi G. hierzu: ‚Ja, es stimmt. Ohne KaroAs sehe ich keine Zukunft für die Pokerfirma.‘ Auch Holger S. zeigte sich besorgt: ‚Wir werden alles menschenmögliche tun um den Supergau zu verhindern. ‚
Wie es jedoch genau weitergeht, ob es ein Interview mit SuR geben wird, dazu konnten noch keine Aussagen gemacht werden.
Es bleibt auf jeden Fall spannend und wir werden weiter berichten..

GermanHawke
10 Jahre zuvor

Mein Hofnarr sollte, sich langsam und mit tiefer Verbeugung, rückwärts gehend, den Thronsaal verlassen und sich in seine Gemächer beim Gesindel zurück ziehen, sonst steht ein längerer, schmerzhafter Aufenthalt im königlichen Kerker an.

Admin
Pokerfirma Redaktion
10 Jahre zuvor

ist Euch schon wieder langweilig?

dr. lightmann
10 Jahre zuvor

also mal ganz ehrlich…

Die Kolumne von schallundrauch vor kurzem war wirklich lesenswert und durchaus gut geschrieben !

Mehr Material von ihm wäre also durchaus begrüssenswert i.m.o.

PS: die posts von GermanHawke sind aber freilich auch nicht von schlechten Eltern, also flamet nur weiter… 😉

GermanHawke
10 Jahre zuvor

Mh, mich mit schallundrauch zu vergleichen, finde ich ziemlich entwürdigend.
Während mehr Schall als Rauch jeden in der Redaktion in den Arsch kriecht und dafür mit einer eigenen Kolumne belohnt wird, ist der Hawke unbestechlich, überregional und unabhängig, was nicht nur unserer über alles geliebten Rosi einiges Kopfzerbrechen bereitet.

jajajaiskla
10 Jahre zuvor

schallundrauch is klasse! das hat wohl endlich auch die rosa oder wie auch immer die heißt erkannt. hoffentlich geht da was bei denen…p.s.: wäre superschade für die pokerszene in deutschgland wenn uns karoas den rücken kehren würde!

gonzo
10 Jahre zuvor

da spricht aus der deutschen krähe doch der blanke neid. da gibt er sich so viel mühe spassig, ja sogar sperrig, zu sein und kann doch nicht an die qualität von schallundrauch heranreichen. bitter für ihn und für uns, müssen wir doch seine ergüsse fast täglich ertragen. zum fremdschämen das.
und bitte gebt schallundrauch auch mal den fragebogen. wird vielleicht ein wenig bemüht daherkommen, aber das geflame in den kommentaren wird sicherlich unterhaltsam.

kd
10 Jahre zuvor

Find den Fragebogen recht amüsant – ein netter Kerl.
Zu dem Geflame äußer ich mich jetzt nicht sonderlich- da redet man ja eh gegen ne Wand.
Aber im Fall der Fälle …. Team GermanHawke 😀

Der einzig wahre Insider
10 Jahre zuvor

Einer der wenigen Beiträge, dessen Kommentare mehr Inhalt, Wortwitz und Unterhaltungswert haben als der ursprüngliche Artikel.

jajajaiskla
10 Jahre zuvor

@ der einzig wahre insider: soo wenige artikel sind das garnicht, auf die das zutrifft…find ich jedenfalls…

SchallundRauch
9 Jahre zuvor

das warn noch zeiten…