WSOP Events weltmeister

Sao Paulo – WSOP Circuit mit einem Tourstopp in Brasilien

Ende Oktober macht die World Series of Poker International Circuit Tour zum ersten Mal in Brasilien Halt. Bei Buy-Ins von umgerechnet €120 bis €5.300 gibt es insgesamt 14 WSOP Circuit-Ringe zu holen.

Der Poker Boom in Brasilien hat nun auch Caesars Entertainment dazu veranlasst, dem Land in Südamerika einen Besuch abzustatten. Vom 26. Oktober bis 2. November gastierte die WSOP  International Circuit Tour im Transamerica Expo Center in São Paulo.

Auf der Schedule stehen insgesamt 25 Turniere, wobei auf der offiziellen Website der WSOP bisher nur die 14 WSOP Circuit-Ring Events angezeigte werden. Die Buy-Ins liegen hierbei zwischen R$450 (€120) und R$20.000 (€5.300).

Das Main Event hat einen Buy-In von 3.950 Brasilianischen Reais (€1.050) und bietet drei Starttage, wobei pro Flight ein optionales Re-Entry möglich ist. Sparfüchse kommen beim R$580 Brazilian Storm zum Zuge, wer mit großer Bankroll anreist darf sich beim R$20k Super High Roller versuchen.

2016/2017 International Circuit Brazil

Datum: 26. Oktober bis 2. November 2016
Ort: Transamerica Expo Center, São Paulo
Events: 25 (14 ‚Ring Events‘)
Buy-Ins: R$450 bis R$20.000 (€120 bis €5.300)


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments