WSOP Events weltmeister

WSOP 2018 #09: Eli Elezra führt beim 10k Omaha-8

0

Der Final Table mit den letzten sechs Spielern beim $10.000 Omaha High Low Championship Event der World Series of Poker (WSOP) ist besetzt und wird von niemand geringerem als Eli Elezra angeführt.

WSOP 2018 #09: Eli Elezra führt beim 10k Omaha-8
Eli Elezra

Noch 22 Spieler waren übrig gewesen, als Tag 3 begann und neben Eli Elezra waren noch einige namhafte Spieler mit dabei im Kampf um den Final Table. Der erste Seat open ließ doch ein wenig auf sich warten, dann aber folgte gleich Daniel Alaei, der seine Straight gegen das Full House von Mike Matusow verlor.

Mit 18 Spielern ging es an zwei Tische, wobei Eli Elezra als einziger bereits die Millionengrenze durchbrochen hatte. Chris Bjorin hatte als nächster Feierabend, er verabschiedete sich mit Flush gegen Flush von Robert Mizrachi. Felipe Ramos Chips teilten sich Eli Elezra und Mike Matusow, die beide die Nut Straight hielten. Mike Gorodiskis Könige waren nichts mehr wert gegen die zwei Paar von Dustin Dirksen und so musste auch er gehen.

Während Eli Elezra in seiner ganz eigenen Liga spielte, kämpfte Mike Matusow. Er konnte dann aber wieder mit :Ac: :Ah: :10s: :6s: Dylan Linde mit :Ad: :6d: :2s: :3d: auf dem Board :Qd: :Js: :9c: :7d: :5c: verabschieden. Lange hielten die Chips dann aber doch nicht. Mike fiel weiter zurück, konnte noch einmal verdoppeln, ehe er mit :Ad: :Qh: .4s: :6s: gegen :Ah: :2h: :2c: :Qs: von Viacheslav Zhukov all-in war. Das Board :Kh: :2s: :2d: :10c: :7c: war aber eindeutig gegen ihn und Mike musste Platz 11 nehmen.

Nachdem Jesse Martin auch ausgeschieden war, ging es mit neun Spielern an den Final Table. Eli Elezra lag noch immer in Führung, Paul Volpe konnte noch halbwegs mit ihm mithalten. Kaum hingesetzt holte sich Eli auch die Chips von Per Hildebrand und gar nicht so lange danach schnappte er auch die von Dan Zack mit :Ad: :Qs: :Jd: :6h: gegen :Ah: :Jh: :8h: :5s: auf dem Board :9s: :9c: :7c: :4h: :7h: .

Die Chips von Robert Mizrachi teilten sich Paul Volpe mit :As: :2s: :5c: :10s: und Eli Elezra mit :Ah: :4c: :Qd: :Qc: . Am Board :2d: :3d: :8h: :2h: :Kc: holte Paul den High Pot, Eli den Low und Robert Mizrachi hatte mit :Ad: :5d: :8c: :7c: Feierabend.

Damit war Tag 3 schneller beendet als erwartet und Eli Elezra nimmt als massiver Chipleader am Final Table Platz. Wenn er sich hier im Finale behaupten kann, gibt es Bracelet # 4 für ihn. Auch Paul Volpe und Viacheslav Zhukov haben bereits zwei Bracelets und wollen natürlich ihre Sammlung erweitern.

Die Chip Counts:

Seat 1: Dustin Dirksen, 140.000
Seat 2: Viacheslav Zhukov, 970.000
Seat 3: Adam Coats, 1.820.000
Seat 4: Paul Volpe, 1.600.000
Seat 5: Kyle Miaso, 1.275.000
Seat 6: Eli Elezra, 2.700.000

Betting Limits: 50.000/100.000

Event #9: $10,000 Omaha Hi-Lo 8 or Better Championship

Buy-in: $10.000
Entries: 169
Preisgeld: $1.588.600

Berichte: Tag 1Tag 2

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2018 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2018 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2018 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Die Payouts:

PlatzSpielerPreisgeld
1  $417.921
2  $258.297
3  $181.374
4  $129.648
5  $94.730
6  $69.971
7Robert MizrachiUnited States$52.866
8Daniel ZackUnited States$40.715
9Per HildebrandSweden$31.977
10Jesse MartinUnited States$25.619
11Mike MatusowUnited States$25.619
12Steve ChanthabouasyUnited States$25.619
13Jonathan DepaUnited States$20.948
14Talon WhiteUnited States$20.948
15Dylan LindeUnited States$20.948
16Mike GorodinskyUnited States$17.488
17Felipe RamosBrazil$17.488
18Chris BjorinSweden$17.488
19Nikolai YakovenkoRussia$14.912
20Scott BohlmanUnited States$14.912
21Daniel AlaeiUnited States$14.912
22Lars GronningUnited States$14.912
23Steven WolanskyUnited States$14.912
24Anthony ZinnoUnited States$14.912
25Stuart RutterUnited Kingdom$14.912
26Dan ShakUnited States$14.912

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT