Pokerstars

Bounty Builder Turbo Series: Gold für PokerHoney und tissy

PokerHoney91 und tissy26 aus Deutschland holten Titel bei der PokerStars Bounty Builder Turbo Series. Großer Gewinner des Tages war Mantas „bagoch“ Bagočius.

Zweimal Gold, dazu Silber und Bronze. Tag 3 bei der Bounty Builder Turbo Series auf PokerStars verlief für die Spieler aus unseren Breitengraden sehr erfolgreich. Im $109 Heads-Up Total PKO Zoom ging PokerHoney91 mit $12.224,35 vom Tisch. Jesper8 aus Österreich schaffte es bis ins Halbfinale kassierte jedoch nur $50.

Im $55 6+ Hold’em ging der Titel ebenfalls an die deutschsprachige Poker-Community. Dort setzte sich tissy26 ($2.313,42 + $2.502,16) gegen 444 Teilnehmer durch. Trixe92 (2./$4.505,64 + $560,31) schrammte im $11 NLHE 8-Max Hyper am Turniersieg vorbei.

Das teuerste Turnier des Tages war das $530 Bounty Builder HR Special Edition. Dort kämpften 391 Spieler um $282.000. Im Heads-Up setzte sich Mantas Bagočius ($21.673,43 + $27.507,72) gegen den Spanier Andrés „PeroQmaloSoy“ Herrera (2./$21.673,13 + $6.183,59) durch.

PokerStars Bounty Builder Turbo Series
Datum: 23. Mai bis 6. Juni
Events: 184
Buy-Ins: $5,50 – $5.200
GTD: $25.000.000

—> Bounty Builder Turbo Series Schedule

Die Ergebnisse zu Tag 3:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments