Pokerstars

Bounty Builder Turbo Series: Deutschsprachige im Medaillenrausch

Zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Die deutschsprachige Poker-Community verbuchte einen erfolgreichen Tag bei der PokerStars Bounty Builder Turbo Series.

Zwölf weitere Turniere der Bounty Builder Turbo Series auf PokerStars sind gespielt. Für die Spieler aus unseren Breitengraden brachte Tag 5 fünf Plätze auf dem Treppchen. Dabei wurden zwei Siege eingespielt.

bosanjero727 ($10.612,62) setzte sich im $109 NLHE Heads-Up Total PKO Zoom durch. DonCell0404 ($4.618,01 + $2.979,45) gewann das $11 NLHE 4-Max. Alex „skalexjung“ Jung (2./$4.828,83 + $2.348,22) hatte im $109 PLO 6-Max den Titel zum Greifen nah.

Im $55 Mini Bounty Builder HR Special Edition landeten !c3-7 (3./$9.803,40 + $2.575,12) und andrego97 (2./$13.266,59 + $3.842,12) auf dem Treppchen. Aufgrund eines 4-Way Deals ging andrego97 sogar mit dem höchsten Cash vom Tisch.

Das teuerste Turnier des Tages war das $1.050 Thursday Thrill SE. 209 Spieler kämpften um $278.000. Den Sieg, $23.205,17 Preisgeld sowie $35.281,24 an Bounties sicherte sich Cristian „progre69“ Sampaoli.

PokerStars Bounty Builder Turbo Series
Datum: 23. Mai bis 6. Juni
Events: 184
Buy-Ins: $5,50 – $5.200
GTD: $25.000.000

—> Bounty Builder Turbo Series Schedule

Die Ergebnisse zu Tag 5:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments