Pokerstars

Turbo Series: Madeira und Crema holen $569K, Ole gewinnt $31K

Pedro „gusmaa“ Madeira gewann das Main Event der PokerStars Turbo Series. Runner-Up wurde sein Landsmann Thiago Crema. David Yan holte das $5K High Roller.

Christoph Vogelsang Poker
© Joe Giron

Die Turbo Series auf PokerStars ist beendet. Zum Abschluss wurden 13 Turniere entschieden. Mit einem weiteren Sieg für die Deutschsprachigen sollte es nichts mehr werden. Zweimal war es denkbar knapp.

Im $109 NLHE 8-Max Deep Stacks musste sich Snozzzi nur dem Russen kino1991 ($20.455,79) geschlagen geben. Aufgrund eines Deals gab es jedoch $18.955,78 für den Luxemburger. Ebenfalls Silber holte looserfl. Der Spieler aus Deutschland belegte Rang 2 im $109 NLHE 8-Max PKO und kassierte $40.302,20 Preisgeld sowie $6.223,15 an Bounties.

Der Sieg ging an den Brasilianer allindonksGG ($40.208,89 + $19.649,19), Rang 4 holte Rosa92284 ($17.045,53 + $2.163,28) aus Österreich. Ein weiterer nennenswerter Deep Run ging an MY3871 (4./$5.045,10 + $438,59; $22 NLHE 6-Max PKO).

Im $11 NLHE 8-Max Hyper Phase reichten die insgesamt 40.808 Entries nicht aus, um die $500.000 Gtd zu knacken. 9.353 Spieler schafften es ins Finale. Den Sieg sowie $47.832,80 Preisgeld sicherte sich mylo1963 aus den Niederlanden.

Das teuerste Turnier des Tages war das High Roller. Zu diesem $5.200 NLHE 8-Max PKO-Turnier traten 142 Spieler an. Dazu kamen 45 Re-Entries, so dass um $935.000 gespielt wurde. Erfolgreichster deutschsprachiger Teilnehmer war Christoph „26071985“ Vogelsang (5./$22.609,18 + $9.375; Foto oben).

Ole "wizowizo" SchemionRicardo „copag holdem“ Neto ($33.609,18 + $9.375) belegte Rang 4 und Ivan „zufo16“ Zufic (3./$55.829,97 + $35.156,26) holte Bronze. Im Heads-Up setzte sich David „MissOracle“ Yan ($82.349,71 + $128.437,49) gegen Preben „prebz“ Stokkan ($82.349,47 + $38.593,75) durch.

Im $55 Main Event spielten 15.787 Teilnehmer um $1,09 Millionen. Bester Spieler aus unseren Breitengraden war Cologne1214 (4./$40.707,92). Nach 3-Way Deal setzte sich der Weißrusse AdrianoK20 ($81.133,85) gegen Espen „_sennj_“ Sandvik (2./$86.182,67) sowie CortoM (3./$82.313,29) durch.

Das große Highlight des Tages war das $1.050 Main Event. 1.823 Spieler traten an, dazu kamen 421 Re-Entries, so dass am Ende $2.244.000 in der Mitte lagen. Ole „wizowizo“ Schemion (Foto) belegte Rang 8 für $31.065,03. Bis auf Rang 7 spielte sich sein Landsmann Phily1983, der bereits $43.579.82 kassierte.

Die Brasilianer dominierten das Finale. Victor „Tu Ta Tenso?“ Talamini ($85.764,33) belegte Rang 5. Nachdem sich der Finne Uivelo88 (4./$120.314,30) und RickyMorty10 (3./$168.782,90) aus der Ukraine verabschiedete hatten, machten Pedro Madeira ($332.163,90) und Thiago „KKremate“ Crema (2./$236.777) den Sieg unter sich aus.

PokerStars Turbo Series

Datum: 21. Feb – 7. März
Buy-Ins: $11 – $5.200
Events: 134
GTD: $25.000.000+

—> Turbo Series Schedule

Hier die Turbo Series-Ergebnisse zu Tag 15:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments