Pokerstars

SCOOP Afterparty: BvB0919 und Voonniii holen Gold

Die deutschsprachige Poker-Community räumte bei der PokerStars SCOOP Afterparty 2021 zwei Titel ab.

An Tag 3 der SCOOP Afterparty wurden zehn Turniere entschieden. Die Spieler aus unseren Breitengraden landeten dreimal auf dem Treppchen. Knapp am Titel schrammte TheSigma13 ($5.938,15) vorbei. Der Spieler aus Österreich wurde Runner-Up im $55 Fusion 6-Max.

Im $22 No-Limit Hold’em 3-Max PKO setzte sich BvB0919 ($6.050,31 + $2.641,65) aus Deutschland durch. Voonniii holte im $215-Turnier den Turniersieg, $10.142,78 Preisgeld sowie $9.038,79 an Bounties.

Zu den weiteren Gewinnern auf PokerStars gehörte Patrick „Egption“ Tardif ($16.553,30), der das $109 NLHE 7-Max Freezeout holte. Zwei Turniere gingen in die Pause. Im $1.050 Thursday Thrill SE führt Martin „M.nosbocaJ“ Jacobson (Foto) ein Feld von 23 Spielern in die Entscheidung.

SCOOP Afterparty 2021

Datum: 4. bis 18. Mai
Events: 60 (180 Turniere)
Buy-Ins: $2,20 bis $5.200

—> SCOOP Afterparty Schedule

SCOOP Afterparty – Ergebnisse zu Tag 3:

Zwischenstand der laufenden Turniere:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments