Pokerstars

SCOOP 2021: Fedor Holz gewinnt Silber und $42.540

Zum Auftakt der PokerStars Spring Championship of Online Poker 2021 schrammte Fedor „CrownUpGuy“ Holz knapp an einem Titel vorbei. Der Wahlösterreicher ist zudem im $10K High Roller gut aufgestellt.

Fedor Holz
© Melissa Haereiti

Tag 1 der SCOOP 2021 auf PokerStars brachte die Entscheidung in einem Event. Dazu sind fünf weitere Events gestartet. Brasilien, Finnland und Russland waren die ersten Goldgewinner. Die Spieler aus unseren Breitengraden jedoch nicht unbeteiligt.

Im $2.100 Sunday Cooldown SE musste sich Fedor Holz (Foto) nur Maksim „MAMOHT_T“ Viktorovich ($35.227,52 + $53.500) geschlagen geben und ging mit $35.227,48 Preisgeld sowie $7.312,50 an gesammelten Kopfgeldern vom Tisch.

15 Turniere sind aktuell in der Pause. Im $10.300 High Roller warten neun Spieler auf die Entscheidung. Laszlo „omaha4rollz“ Bujtas führt das Feld an, Fedor Holz liegt auf Rang 3. Dominik „Bounatirou“ Nitsche geht von Rang 8 aus in die Entscheidung. Auf den Sieger warten mehr als $254.000.

Ebenfalls gute Chancen auf einen Titel hat Ole „wizowizo“ Schemion. Der Deutsche führt im $2.100 PLO 6-Max ein Feld von 22 Spielern an. Benjamin „bencb789“ Rolle (rang 4) ist im $2.100 Sunday HR SE gut aufgestellt und im $1.050 Sunday Warm-Up SE liegt bei 41 verbliebenen Spielern Flow_Bambow aus Österreich auf Rang 2.

Keine Entscheidung gab es auch im $215 Sunday Million PKO SE. Dort trugen 8.633 Spieler rund $2,45 Millionen zusammen. Auf den Sieger warten über $134.100. Quentin „BisouPartout“ Roussey führt ein Feld mit 283 Spielern in die Entscheidung.

Spring Championship of Online Poker 2021

Datum: 4. bis 28. April
Events: 102 (306 Turniere)
Buy-Ins: $2,20 bis $25.000
Preisgelder: $100.000.000 GTD

—> SCOOP 2021 Schedule

SCOOP 2021 – Ergebnisse zu Tag 1:

Zwischenstand der laufenden Turniere:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments