King’s WSOPE: Alex Tkatschew ist die deutsche Main Event Hoffnung am Final Table

Sieben Spieler gehen ins Finale beim € 10.000 + 350 Main Event (#14) der World Series of Poker Europe (WSOPE) im King’s Resort Rozvadov, Alex Tkatschew ist der letzte Deutsche und liegt hinter Chipleader Josef Gulas Junior.

32 Spieler waren noch in Tag 4 gestartet. Das Ziel waren sechs Spieler für das große Livestream-Finale, allerdings sollte man das nicht schaffen. Zunächst ging es Schlag auf Schlag, Güngör Dogan musste sich gleich wieder mit Rang 32 für € 35.709 verabschieden. Daniel Petri hatte auf Rang 24 für € 42.133 Feierabend, als er gegen das Full House von Guillaume Diaz das Nachsehen hatte. Auch Bernd Gleißner und Bernd Werner mussten gehen und die Hoffnungen der Deutschen wurden immer weniger. Auf Rang 18 erwischte es GGPoker Qualifier Peter Fritsche, der short mit gegen das Nachsehen hatte.

Alex Tkatschew

Tolga Karakaya landete auf Rang 13, er verlor mit den Flip gegen die Pocket 7s von Aleksandar Trajkovski. Damit war Alex Tkatschew der letzte Deutsche im Feld und er war auch Zweiter in Chips, als es mit neun Spielern an den Final Table ging. Josef Gulas Jr. hielt den souveränen Chiplead. Alex sorgte dann  für den ersten Seat open am Final Table, mit schickte er Brian Kamphorst mit auf Platz  9 nach Hause. Mit den acht Spielern ging es ins letzte Level des Tages. Ilija Savevski erwischte es dann short mit gegen die Pocket 4s von Johan Guilbert. Das Board war eindeutig und Ilija verabschiedete sich mit Rang 8 für € 125.052.

Bis zum Ende des Tages passierte nicht mehr viel, Josef Gulas Jr. tütete mit 20.200.000 Chips die klare Führung vor Alex Tkatschew mit 17.375.000 ein. Dahinter liegt Johan Guilbert schon mit einigem Abstand bei 13.025.000 Chips, hat aber seinerseits doppelt so viele wie sein nächster Verfolger.

Alle sieben Spieler haben € 163.434 bereits sicher, der Sieger kann sich auf € 1.276.712 freuen. Bei den Blinds 100k/200k/200k wird um 9 Uhr fortgesetzt, aber erst um 18:30 Uhr gibt es den Livestream und auch die Updates im Liveblog. Den Stream zeigen wir Euch natürlich auch hier auf Pokerfirma.

Alle Details zur WSOPE findet Ihr unter kings-resort.com.

Event #14: No Limit Hold’em Main Event

Buy-in: € 10.000 + 350
Entries: 688
left:  7
Preisgeld: € 6.536.000
Blinds: Level  29 (100k/200k/200k)

Berichte: Tag 1A  – Tag 1BTag 2Tag 3 – Tag 4 – Tag 5

World Series of Poker Links:
—> Live Updates World Series of Poker Europe 2021
—> Kompletter Turnierplan World Series of Poker Europe 2021 Download
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Chipcounts 

Name Nation Chip Count
Josef Gulas Jr. CZ 20.200.000
Alexander Tkatschew DE 17.375.000
Johan Guilbert FR 13.025.000
Athanasios Kidas GR 6.025.000
Thomas Denie NL 5.500.000
Stanislav Koleno SK 3.400.000
Aleksandar Trajkovski MKD 3.250.000

Payouts:

 

Rang Name Nation Preisgeld
1     1.276.712 €
2     789.031 €
3     558.505 €
4     401.344 €
5     292.862 €
6     217.854 €
7     163.434 €
8 Ilija Savevic MKD 125.052 €
9 Brian Kamphorst NL 97.260 €
10 Yossi Dayan IL 76.910 €
11 Guillaume Maxime Dany Diaz FRA 76.910 €
12 Narcis Gabriel Nedelcu ROU 61.854 €
13 Tolga Karakaya DEU 61.854 €
14 Dimitar Plamenov Yosifov BGR 50.606 €
15 Ioannis Chaitas GRC 50.606 €
16 Alexey Losev RUS 50.606 €
17 Jan Bednar CZE 42.133 €
18 Peter Fritsche DEU 42.133 €
19 Boris Kuzmanovic HRV 42.133 €
20 Arthur Conan FRA 42.133 €
21 Jacek Kaczmarek POL 42.133 €
22 Alexander Dovzhenko RUS 42.133 €
23 Bernd Christian Gleissner DEU 42.133 €
24 Daniel Petri DEU 42.133 €
25 Bernd Werner DEU 35.709 €
26 Fausto Tantillo ITA 35.709 €
27 Dawid Wiktor Smolka POL 35.709 €
28 Fahredin Mustafov BGR 35.709 €
29 Axel Leopold Baldie Hallay FRA 35.709 €
30 Cristinel Costin ROU 35.709 €
31 Zhong Chen NLD 35.709 €
32 Dogan Guengoer TUR 35.709 €
33 Jovan Kenjic RS 30.816 €
34 Michael Rodrigues PT 30.816 €
35 Karim Ryadi BE 30.816 €
36 Alessio La Francesca IT 30.816 €
37 Deejay Riemsma NL 30.816 €
38 Davide Suriano IT 30.816 €
39 Mihaita Georgita RO 30.816 €
40 Boris Angelov BG 30.816 €
41 Andrea Ricci IT 27.089 €
42 Jan-Peter Jachtmann DE 27.089 €
43 Vojtech Ruzicka CZ 27.089 €
44 Ole Schemion DE 27.089 €
45 Christian Stratmeyer DE 27.089 €
46 Pete Chen TW 27.089 €
47 Silviu Baltateanu RO 27.089 €
48 Mykhailo Sezonenko UA 27.089 €
49 Petr Svoboda CZ 24.264 €
50 Maher Nouira FR 24.264 €
51 Dzmitry Urbanovich PL 24.264 €
52 Krasimir Yankov BG 24.264 €
53 Henning Andre SE 24.264 €
54 Mario Colavita IT 24.264 €
55 Maarten De Gryze BE 24.264 €
56 Severin Schleser AT 24.264 €
57 Gerarld Eisele   22.154 €
58 Andrei Boghean RO 22.154 €
59 Daniel Rezaei AT 22.154 €
60 Silviu Nemes RO 22.154 €
61 Dorian Melchers NL 22.154 €
62 Robert Sampat NL 22.154 €
63 Mathjis Jonkers   22.154 €
64 Sasa Lalos AT 22.154 €
65 Omar Eljach SE 20.626 €
66 Dalibor Dula CZ 20.626 €
67 Daniel Ortilieb   20.626 €
68 Alexandros Kolonias GR 20.626 €
69 Ali Nafaoui BE 20.626 €
70 Jakob Miegel DE 20.626 €
71 Riadh Farhat FR 20.626 €
72 Dario Quattrucci IT 20.626 €
73 Luuk Gieles NL 19.337 €
74 Dominik Panka PL 19.337 €
75 Yehuda Cohen IL 19.337 €
76 David Kaesler DE 19.337 €
77 Philipp Siebert DE 19.337 €
78 Volodymyr Legkyi UA 19.337 €
79 Anh Do CZ 19.337 €
80 Marc von Gahlen DE 19.337 €
81 Suleyman Erdar TR 18.407 €
82 Simone Andrian IT 18.407 €
83 Stefan Heizmann DE 18.407 €
84 Robert McAdam GB 18.407 €
85 Ian Bradley GB 18.407 €
86 Dennis Sahin DE 18.407 €
87 Vadzim Lipauka BY 18.407 €
88 Leonardo Mancuso IT 18.407 €
89 Roland Israelashvili US 16.500 €
90 Zhao Feng SG 16.500 €
91 Nicolas Bokowski DE 16.500 €
92 Vincent De Neve DE 16.500 €
93 Clayde Terlaan NL 16.500 €
94 Alexander Bernhardt DE 16.500 €
95 Tony Tran US 16.500 €
96 Patrick Clarke IE 16.500 €
97 Lois Dufouler   16.500 €
98 Tobias Peters NL 16.500 €
99 Fevzi Karademir DE 16.500 €
100 Simon Burns GB 16.500 €
101 Iman Ghashayar NL 16.500 €
102 Simone Lombardo IT 16.500 €
103 Demetrio Caminita IT 16.500 €
104 Or Hadad IL 16.500 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments