News

Triton Poker: Andy Ni gewinnt $785.000 – Rang 11 für Tobias Schwecht

Die zweite Entscheidung bei der Triton Montenegro ist gefallen. Andy Ni setzte sich im $25k NLH 8-Handed gegen Nicolas Chouity und Chris Brewer durch und sicherte sich seinen ersten Titel bei der Triton Poker Super High Roller Series.

Day 2 in Event 2 startete mit 18 verbliebenen Spielern. Tobias Schwecht lag auf Rang 7, verpasste es jedoch den Final Table zu erreichen. Der Deutsche belegte am Ende Rang 11 für ein Preisgeld in Höhe von $65.800.

Zu den Finalisten gehörte Nacho Barbero (7./$133.600), der sich mit gegen die Asse von Chris Brewer verabschiedete, sowie Danny Tang (6./$180.500), dessen Damen gegen Nicolas Chouity und scheiterten, da ein König auf dem River auftauchte.

Andy Ni ging als der Führende in die Entscheidung und startete auch den Final Table mit den meisten Chips. Der Chinese hatte jedoch mit Rückschlägen zu kämpfen und im Spiel zu dritt, hatten Ni, Nicolas Chouity und Chris Brewer jeweils den Sieg zum Greifen nah.

Am Ende brachte ein 3-Way All-In die Entscheidung. Chris Brewer ($354.000) eröffnete mit , Andy Ni ($785.000) ging mit all-in, Nicolas Chouity ($531.000) bezahlte mit und das Board wurde mit gedealt.

Neben der Entscheidung im $25k wurde auch Day 1 im $30k NLH 8-Handed gespielt. 100 Spieler trugen $4,62 Millionen zusammen. 27 Teilnehmer landeten im Geld, Bubble Boy wurde Mario Mosböck. 25 Spieler werden heute um den Sieg kämpfen. Auf den Sieger warten $1.023.000.

Kiat Lee (5,71 Mio) führt mit deutlichem Vorsprung vor Biao Ding (2,51 Mio) und Michael Watson (1,98 Mio). Hossein Ensan (1,89 Mio) liegt auf Rang 4. Ebenfalls noch im Rennen sind Daniel Rezaei (7./1,50 Mio), Fedor Holz (11./1,09 Mio), Leon Sturm (13./1,05 Mio) sowie Sirzat Hissou (19./605k).

Triton Poker Super High Roller Series Montenegro 2024

Datum: 12. bis 26. Mai
Ort: Maestral Resort & Casino, Budva
Events: 14
Buy-Ins: $25.000 bis $200.000
—> SHRS Montenegro Schedule 2024

Event 2 – $25,000 NLHE 8-Handed

Entries: 135 (90 Spieler)
Preisgeld: $3.375.000
Bezahlte Plätze: 23

Payouts

1.: Andy Ni (China), $785.000
2.: Nicolas Chouity (Lebanon), $531.000
3.: Chris Brewer (USA), $354.000
4.: Aram Sargsyan (Armenia), $290.000
5.: Viacheslav Buldygin (Russia), $233.000
6.: Danny Tang (Hong Kong), $180.500
7.: Nacho Barbero (Argentina), $133.600
8.: Alex Kulev (Bulgaria), $98.500
9.: Ben Heath (UK), $72.150
10.: Paulius Vaitiekunas (Lithuania), $72.150
11.: Tobias Schwecht (Germany), $65.800
12.: Patrik Antonius (Finland), $57.500
13.: Henrik Hecklen (Denmark), $57.500
14.: Nick Petrangelo (USA), $52.300
15.: Zhou Quan (China), $52.300
16.: Ben Tollerene (USA), $47.300
17.: Steve O’Dwyer (Ireland), $47.300
18.: Xiaohui Tan (China), $42.500
19.: Kiat Lee (Malaysia), $42.500
20.: Klemens Roiter (Austria), $42.500
21.: Krasimir Neychev (Bulgaria), $39.200
22.: Seth Davies (USA), $39.200
23.: Mikita Badziakouski (Belarus), $39.200

Andy Ni Triton Montenegro 2024 Event 2
Andy Ni, $25,000 NLHE 8-Handed Triton Montenegro 2024 (Foto: Triton Poker)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments