News

Triton Poker: Petrangelo holt das $50k Turbo – Sturm kassiert $130.000

Bei der Triton Montenegro hat Nick Petrangelo einen Titel geholt. Der Poker-Pro setzte sich im $50.000 Turbo Event durch und ging mit $775.000 Preisgeld sowie seiner ersten Triton-Trophäe vom Tisch. Leon Sturm aus Deutschland belegte Rang 7.

Während im Maestral Resort & Casino in Budva Tag 2 im $125.000 Main Event gespielt wurde, gab es für die ausgeschiedenen Spieler ein $50k Turbo. 38 Teilnehmer traten an, dazu kamen 15 Re-Entries.

Die $2,65 Millionen an Preisgeldern verteilten sich auf neun Spieler. Bubble Boy wurde Artur Martirosyan, der mit gegen Nick Petrangelo und Pocket Eights das Board verpasste und Rang 10 belegte.

Leon Sturm (7./$130.000) landete als einziger Vertreter der deutschsprachigen Fraktion im Geld. Für den Grinder kam das Ende mit Jacks gegen die Pocket Sixes von Maher Nouira, der auf dem Board eine weitere Sechs zum Set zog.

Im Heads-Up traf Nick Petrangelo auf den Briten Lewis Spencer ($556.000). In der entscheidenden Hand gingen Spencer mit am Turn all-in. Petrangelo warf seinen Flush nicht weg und durfte sich über seinen ersten Triton-Titel sowie $775.000 freuen.

Triton Poker Super High Roller Series Montenegro 2024

Datum: 12. bis 26. Mai
Ort: Maestral Resort & Casino, Budva
Events: 14
Buy-Ins: $25.000 bis $200.000
—> SHRS Montenegro Schedule 2024

Event 10 – $50,000 NLH Turbo

Entries: 53 Entries (38 Spieler)
Preisgeld: $2.650.000
Bezahlte Plätze: 9

Die Payouts

1.: Nick Petrangelo (USA), $775.000
2.: Lewis Spencer (UK), $556.000
3.: Dylan Linde (USA), $362.000
4.: David Yan (New Zealand), $273.000
5.: Maher Nouira (Tunisia), $212.000
6.: Isaac Haxton (USA), $164.000
7.: Leon Sturm (Germany), $130.000
8.: Steve O’Dwyer (Ireland), $101.000
9.: Dan Dvoress (Canada), $77.000

Nick Petrangelo Triton Montenegro 2024 Event 10
Nick Petrangelo, $50,000 NLH Turbo Triton Montenegro 2024 (Foto: Triton Poker)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments