News

Triton Poker: Vaskaboinikau holt das Main Event – Ju kassiert $1,1 Millionen

Mikalai Vaskaboinikau hat das Triton Montenegro Main Event gewonnen. Der Geschäftsmann kassierte $4,74 Millionen an Preisgeldern. Samuel Ju aus Deutschland belegte Rang 6.

Neun Spieler kehrten für die Entscheidung ins Maestral Resort & Casino in Budva zurück. Die bezahlten Plätze waren lange erreicht, doch zwischen dem Final Table Min Cash und der Siegprämie lag ein Unterschied von deutlich mehr als $4 Millionen.

Die erste an den Rails war Elizabeth Chen ($478.000). Die Chinesin flog mit Pocket Eights gegen Phil Ivey raus, der mit einen König auf dem Board traf. Mit Pocket Nines gegen die Tens von Igor Yaroshevskyy war dann die Endstation für Bryn Kenney ($580.000) erreicht.

Mit Damen gegen Zehner erwischte es dann Wai Kin Yong ($800.000). Der High Roller aus Malaysia musste zusehen, wie Mikalai Vaskaboinikau ein Set auf dem Board machte. Mit Kings gegen Queens kassierte Vaskaboinikau wenig später den Stack Samuel Ju, der als letzter DACH-Spieler im Turnier $1.098.000 für Rang 6 holte.

Aleks Ponakovs traf mit gegen einen Buben auf dem Flop und schickte so Igor Yaroshevskyy ($1,43 Mio) an die Rails. Mit Flush gegen Nut Flush trat Phil Ivey einen großen Pot gegen Mikalai Vaskaboinikau ab.

Der Poker-Pro brachte dann seine letzten Chips mit in die Mitte, nur um einmal mehr Vaskaboinikaus besser Hand zu sehen. Vom Board kam keine Hilfe und Phil Ivey belegte Rang 4 für $1.795.000.

Das Spiel zu dritt zog sich eine Weile und keiner der verbliebenen Spieler scheute sich, das Geld in die Mitte zu bringen. Letztendlich erwischte es Aleks Ponakovs ($2,20 Mio), der mit gegen Vaskaboinikaus Baby Ace rausflog.

Das Heads-Up war dafuer nach nur zwei Händen entschieden. Short-stacked ging Dejan Kaladjurdjevic mit all-in, Mikalai Vaskaboinikau bezahlte mit und das Board änderte nichts. Mikalai Vaskaboinikau kassierte seine erste Triton-Trophäe und $4.737.000, Dejan Kaladjurdjevic ging mit $3.196.000 vom Tisch.

Das Main Event ist zwar entschieden, doch bei der Triton Poker SHRS Montenegro geht die Action noch weiter. Fünf Turniere sind noch zu spielen, davon sind vier PLO Events. Gestern startete zudem das $200.000 8-Handed.

58 Spieler traten an, dazu gab es 26 Re-Entries. Vorzeitig an die Rails mussten unter anderem Roland Rokita, Matthias Eibinger sowie Main Event Champion Mikalai Vaskaboinikau.

Michael Watson (978.000) führt vor Tan Xuan (886.000) und Dan Smith (823.000). Aus der DACH-Fraktion haben Mario Mosböck (11./495.000), Leonard Maue (29./268.000) Christoph Vogelsang (34./201.000) und Leon Sturm (42./83.000) den Cut überstanden.

Die Anmeldung und das Re-Entry sind noch bis zum Start von Day 2 möglich, so dass zu den 42 verbliebenen Spielern sicherlich noch ein paar Teilnehmer hinzukommen werden. Die Action von Day 2 wird es komplett im Livestream bei uns zu sehen geben.

Triton Poker Super High Roller Series Montenegro 2024

Datum: 12. bis 26. Mai
Ort: Maestral Resort & Casino, Budva
Events: 14
Buy-Ins: $25.000 bis $200.000
—> SHRS Montenegro Schedule 2024

$125K NLH Main Event

Entries: 102 Spieler + 69 Re-Entries
Preisgeld: $21.375.000
Bezahlte Plätze: 27

Die Payouts

1.: Mikalai Vaskaboinikau (Belarus), $4.737.000
2.: Dejan Kaladjurdjevic (Montenegro), $3.196.000
3.: Aleks Ponakovs (Latvia), $2.200.000
4.: Phil Ivey (USA), $1.795.000
5.: Igor Yaroshevskyy (Ukraine), $1.430.000
6.: Samuel Ju (Germany), $1.098.000
7.: Wai Kin Yong (Malaysia), $800.000
8.: Bryn Kenney (USA), $580.000
9.: Elizabeth Chen (China), $478.000
10.: Paulius Vaitiekunas (Lithuania), $406.000
11.: Mauricio Salazar (Colombia), $406.000
12.: Paul Phua (Malaysia), $353.000
13.: Chris Brewer (USA), $353.000
14.: Masashi Oya (Japan), $320.000
15.: Xianchao Shen (China), $320.000
16.: Matas Cimbolas (Lithuania), $287.000
17.: Wang Yang (China), $287.000
18.: Stanley Choi (Hong Kong), $256.000
19.: Jean Noel Thorel (France), $256.000
20.: Yerai Iribarren (Spain), $256.000
21.: Santhosh Suvarna (India), $235.000
22.: Hossein Ensan (Germany), $235.000
23.: Patrik Antonius (Finland), $235.000
24.: Justin Saliba (USA), $214.000
25.: Dan Smith (USA), $214.000
26.: Mikita Badziakouski (Belarus), $214.000
27.: Joe Zou (China), $214.000

Mikalai Vaskaboinikau Triton Montenegro 2024 Main Event
Mikalai Vaskaboinikau, $125,000 Main Event Triton Montenegro 2024 (Foto: Triton Poker)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments