WPT

Keine WPT Macau – World Poker Tour sagt geplanten Stopp ab

Im Juni wollte die World Poker Tour nach Macau reisen. Nun wurde das geplante Poker Festival kurzerhand abgesagt.

Die WPT Macau, die im Juni stattfinden sollte, wird nicht fortgesetzt. WPT, Wynn Macau und Allied Gaming and Entertainment bedauern jegliche Unannehmlichkeiten oder Enttäuschungen für die Spieler aus der ganzen Welt, die geplant hatten, nach Macau zu reisen und an dem Event teilzunehmen.

Die WPT bleibt weiterhin verpflichtet, zukünftig mit Wynn Macau und AGAE zusammenzuarbeiten, um erstklassige Pokerturniere in die Region zurückzubringen” so der kurze Kommentar per Pressemitteilung.

Das WPT Macau Festival sollte vom 18. bis 24. Juni im Wynn Palace Cotai gespielt werden. Ein dutzend Pokerturniere mit Buy-Ins zwischen HK$ 5.000 (€590) bis HK$ 200.000 (€23.550) sollten gespielt werden. Zusammen mit Allied Gaming & Entertainment wurde die WPT Macau im März annonciert.

Warum nun recht kurzfristig abgesagt wurde, wurde nicht kommuniziert. Die Expansion der WPT in den asiatischen Raum erlebte damit einen weiteren Dämpfer. Erst vor kurzem musste die World Poker Tour die WPT Passport Series in Hanoi absagen.

WPT Macau Festival 2024

Datum: 18. bis 24. Juni – abgesagt
Ort: Wynn Palace Cotai, Macau
Events: 12 + Satellites
Buy-Ins: HK$ 5.000 bis HK$ 200.000, Satellites ab HK$ 550

—> WPT Macau Schedule 2024


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments