News

3 LT Warnemünde rückt näher

0

Nur noch zwölf Tage sind es, bis die 3 Länder Tour (3 LT) von Everest Poker ihre Premiere in der Spielbank Warnemünde feiert. Sommer, Beach Party und ein € 2.000 No Limit Hold’em mit einem garantierten Preispool von € 300.000 warten an der Ostseeküste.

Everest Poker und die Spielbank Warnemünde haben sich einiges einfallen lassen, um die Spieler nach Warnemünde zu locken, nicht zuletzt die Freeroll Beach Tour, bei der man sich kostenlos für das Event qualifizieren kann. Die letzte Chance auf eine Online-Qualifikation gibt es morgen Montag, den 16. August 2010.

In Warnemünde werden nicht nur zahlreiche Qualifikanten, sondern natürlich auch einige Pros erwartet. Bracelet-Gewinner Sigurd Eskeland hat sich angesagt, ebenso seine Everest Teamkollegen Tobias Wagner, Koen de Bakker, Kim Wooka und auch Cristiano Blanco. Der Drittplatzierte der 3 LT Baden, Matthias Kürschner, wird in Warnemünde neuerlich an den Start gehen und den Sieg in Angriff nehmen.

Eröffnet wird die 3 LT in Warnemünde am 26. August mit einer Beach Party. Damit auch alle rechtzeitig ankommen, bietet man ein kostenloses Shuttle-Service vom Flughafen Berlin-Tegel nach Warnemünde. Am 26. August starten um 16 und um 20 Uhr am Flughafen die Shuttles zur Ostsee. Auch für die Heimkehrer wird gesorgt – am 29. und 30. August gibt es natürlich auch wieder den kostenlosen Transfer zurück zum Flughafen.

Dazwischen liegt jede Menge Spaß am Strand und noch mehr Poker. Die Struktur der 3 LT wurde schon bei der Premiere in Baden/Zürich sehr gelobt. Für das Buy-in von € 2000 (+ 200) gibt es 20.000 Chips, 60 Minuten Levels und langsam steigende Blinds.

Alle Infos zur 3 LT in Warnemünde findet Ihr auf der eigenen Webseite der Tour unter 3ltour.com und auch unter spielbanken-mecklenburg.de.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT