Westspiel

31 Finaltickets bei der WestSpiel Poker Tour Duisburg

Vier Vorrundentage, jeden Tag ein volles Haus und damit 31 Tickets für das große Finale der WestSpiel Poker Tour in der Hohensyburg sind die erfolgreiche Bilanz der Vorrunde in der WestSpiel Spielbank Duisburg.

Gestern Samstag, den 5. Oktober, stand der vierte und letzte Vorrundentag auf dem Programm. 65 Spieler fanden sich zum € 120  + 10 No Limit Hold’em Turnier ein, 19 Re-Entries wurden getätigt. Das ergab einen Preispool von € 10.080 und damit sieben Packages im Wert von € 1.300 sowie € 980 Rest. Die Spielbank legte die fehlenden € 120 drauf und so ging es um sieben Packages und ein € 1.100 Ticket für das Finale.

Um 1:20 Uhr stand der Final Table fest und der Kampf um die Finalpackages war eröffnet. Noch fast eine Stunde sollte es dauern, bis die Entscheidung gefallen war:

Ceko, Dragan
Khemin, Nubil
Kroll, Markus
Adamitz, Thilo
Dellbrück, Ralph
Eisenrath, Andreas
Röhrich, Günther
Ceko, Zoran

Mit den acht Tickets von gestern sind es 31, die in Duisburg ausgespielt wurden. Und damit sind nach drei Vorrundenstopps bereits 82 Tickets für das € 1.100 Finale in Dortmund vergeben. Natürlich kann man sich auch direkt in das Finale einkaufen. Oder man versucht es bei den Vorrunden-Stopps. Denn die WestSpiel Poker Tour zieht nun weiter nach Bremen. Dort werden von 25. bis 27. Oktober drei Vorrundentage angeboten, natürlich nach dem gleichen Schema – € 120 + 10 Buy-In, 5.000 Chips und 30 Minuten Levels. Ausgespielt werden auch hier € 1.100 + 200 Packages für das Finale in der Hohensyburg. Alle Infos unter westspiel-poker-tour.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments