News

888 launcht eigenen Online Poker Raum in Nevada

Wie der CEO Brian Mattingley gegenüber der Seite Bluff.com bestätigte, will 888 Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres seinen eigenen Online Poker Raum in Nevada starten. Zusammen mit den Online Poker Angeboten von WSOP.com und Treasure Island, für welche 888 die Software liefert, soll dann wie angekündigt das neue “All American Poker Network” (AAPN) in Nevada gestartet werden.

Nevada WappenDas AAPN ist ein gemeinsames Projekt von 888 und der Avenue Capital Group. Die drei Online Poker Seiten greifen dann auf den gleichen Spielerpool zu. Zudem kann dann in Zukunft auch Dank einem Vertrag zwischen den Staaten Nevada und Delaware, der Spielerpool des Nachbarstaates genutzt werden. Anbieter brauchen dafür aber natürlich Lizenzen in beiden Staaten.

Zwischen Nevada und New Jersey gibt es ein ähnliches Abkommen, welches aber bisher nur für Spieler von progressiven Slotmaschinen gilt. PartyPoker und Borgata Poker teilen sich einen Spielerpool in New Jersey. Würden die WSOP New Jersey und das AAPN New Jersey nach dem Nevada-Vorbild eine gleich geartete Zusammenarbeit vereinbaren, würde man sofort Marktführer in New Jersey werden. Der 888 Pokerraum in Nevada muss in letzter Instanz noch von der Division of Gaming Enforcement (DGE) genehmigt werden.

Quelle: PokerFuse


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments