888Poker

888Live London Festival – Kyriacou holt das Opening Event

0

Christopher Kyriacou hat sich beim Opening Event des 888Live London Festivals den Sieg und £20.000 Preisgeld gesichert.

Derzeit gastiert das 888Live London Festival im Aspers Casino. Zum Auftakt gab es das £220 Opening Event (£120K GTD). Die vier Starttage brachten 521 Entries sowie 250 Re-Entries, so dass es am Ende um £142.758 ging.

129 Spieler traten zu Tag 2 an, am Final Table fanden sich sechs Briten, zwei Spanier und ein Grieche ein. Christopher Kyriacou verdoppelte früh mit A-K gegen A-J und nahm mit Pocket Tens Phi Bang Vo :Ac: :Qc: vom Tisch.

Vincent Anderson schickte mit :Ac: :Ks: Javier Dopazo :Js: :Jd: (Board :2s: :4h: :Ks: :8d: :Qd: ) an die Rails und mit :Kh: :4c: gegen Ka Him Li und :As: :Kd: verabschiedete sich Stylianos Papatolias.

Rang 6 ging an Gabriel-Antomio Gusetoiu. Der Spanier rannte mit :Ac: :Qs: in die Damen von Tom Hughes und bekam keine Hilfe vom Board. Terry Simpson doppelte gegen Vincent Anderson auf und der verabschiedete sich im Anschluss mit :8d: :6h: gegen Tom Hughes :Qc: :Qs: .

Der letzte Bust Out des Tages war Tom Hughes, der sich mit :As: :Js: gegen Christopher Kyriacou :10h: :10s: verabschiedete. Terry Simpson, Ka Him Li und Christopher Kyriacou machten danach den Sieg per Deal unter sich aus.

888Live London Festival Opening Event:

Buy-In: £220
Entries: 771
Preisgeld: £142.758

—> 888Live London Festival

Final Table Payouts:

1.: Christopher Kyriacou (GB), £20.000
2.: Ka Him Li (GB), £17.900
3.: Terry Simpson (GB), £17.675
4.: Tom Hughes (GB), £8.430
5.: Vincent Anderson (GB), £6.210
6.: Gabriel-Antomio Gusetoiu (ES), £4.950
7.: Stylianos Papatolias (GR), £4.050
8.: Javier Dopazo (ES), £3.150
9.: Phi Bang Vo (GB), £2.293

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT