888Poker

888poker launcht Pick’em8-Variante

0

Auf 888poker wurde Pick’em8 gelauncht. Bei diesem schnellen Spiel müssen sich die Teilnehmer zwei Hole Cards aussuchen, danach wird direkt das Board ausgeteilt.

Bereits im Oktober annoncierte 888 Holdings bei einer Telefonkonferenz zum QuartalsberichtPik’em Poker“. Nun wurde das Spiel auf 888poker unter dem Titel Pick’em8 gelauncht. Spiele werden derzeit für $1 und $0,25 angeboten.

Pick’em8 ist keinesfalls eine reine Pokervariante. Vielmehr ist es ein Crossover zwischen Casino und Poker. Im Client von 888poker gibt es einen Countdown, wann eine neue Runde startet.

Spieler, die sich für ein Buy-In entschieden haben, dürfen aus insgesamt acht Karten zwei Hole Cards wählen. Nachdem alle Teilnehmer ihre Karten gezogen haben, werden die Community Cards gedealt. Die beste Hand oder die besten Hände gewinnen. Entschieden wird anhand der Texas Hold’em Reglen.

Es gibt keine Informationen über die maximale Anzahl der Teilnehmer, doch mehr als 20 Spieler kann ein Kartendeck nicht versorgen. Zumindest wenn der letzte Spieler noch eine Auswahl von acht Karten haben soll.

Die Hausabgabe liegt bei $0,03 in $0,25-Spielen und bei $0,09 in den $1-Spielen. Da eine Pick’em8-Runde auch mit nur einem Teilnehmer startet, ist das Spiel mit Sicherheit keine Alternative zu den regulären Tischen. Um das Warten auf ein Turnier zu verkürzen, ist eine Runde Pick’em8 jedoch sicherlich Denkbar.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT