888Poker

888poker: MrSatisfying schrammt am Sieg vorbei

1

MrSatisfying aus Deutschland verpasste im Late Mega Deep nur knapp den Sieg. Großer Gewinner bei der 888poker XL Inferno Championships war Mrpop01.

Bei der XL Inferno Championships auf 888poker standen die PKO-Events auf dem Spielplan. Im $109 PKO schnappte sich Mrpop01 ($5.440 + $4.602) aus dem Vereinigtem Königreich den Sieg.

Im $16,50 Mini PKO siegte der Schwede ailaroz ($2.236 + $1.283) und das $33 Late PKO ging an GeeTeeWoah ($1.815 + $1.334). Auch bei den Side Events sollte es nicht mit einem Sieg für die Deutschsprachigen werden. Denkbar knapp war es für MrSatisfying ($1.533), der Rang 2 im $109 Late Mega Deep belegte.

2020 XL Inferno Championships

Datum: 14. bis 24. Mai
Events: 34
Buy-Ins: $5,50 bis $320
Preisgeld: $1.535.000 GTD

—> XL Inferno Schedule

Die wichtigsten Ergebnisse des Tages:

1 KOMMENTAR

  1. Ich finde es sehr fragwürdig, wenn die rebuys zwar zum Gesamtpreispool(wär ja noch schöner), aber nicht zu den bezahlten Plätzen, mitgezählt werden. Es sind im Schnitt nur 9-11% bezahlte Plätze, von den gesamt-entries(inklusiv rebuys). Und das alles nur, um die payouts der oberen 3 Plätze, zu pushen?! Dabei ist es egal, ob es ein $11, $55 oder ein $215 Turnier ist. Vielleicht ist das auch ein Grund, warum 888 seine Spieler verloren hat.

    7
    2

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT