888Poker

888poker startet die Satellites für Snow Limit Poker Innsbruck

Im letzten Winter war 888poker im Casino Seefeld zu Gast, von 4. bis 7. Februar heißt es nun im Casino Innsbruck „Snow Limit Poker“. Beim $400 (€ 330 + 33) No Limit Hold’em Turnier wird ein Preisgeld von $50.000 (€ 40.000) garantiert. Auf 888poker laufen bereits die Satellites.

Poker und Skifahren miteinander zu verbinden, das ist auch schon bei den CAPTs in Innsbruck und Seefeld ein gutes Angebot. Auch 888poker ist sich der guten Kombination bewusst und hat bei der letzten Veranstaltung in Seefeld sehr viel positives Feedback von den Teilnehmern bekommen. Dass es Spaß gemacht hat, sieht man auch im Video:

Von 4. bis 7. Februar 2016 gibt es nun erneut die Möglichkeit auf einen kurzen Skitrip mit Pokerabwechslung (oder umgekehrt). Das Turnier wird mit 25.000 Chips und 30 Minuten Levels mit einer sehr flachen Struktur gespielt, der Re-Entry ist in den ersten acht Levels möglich. Gestartet wird am 5. Februar um 16 Uhr, am 6. Februar dann Snow Limit Pokerum 14 Uhr. Neben dem Main Event gibt es auch ein $5.000 Bounty-Freeroll, an dem alle 888poker Qualifikanten teilnehmen können. Auch Dominik Nitsche wird in Innsbruck mit dabei sein.

Um sich für Snow Limit Poker auf 888poker zu qualifizieren, kann man sich über die Step Satellites ab € 0,01 versuchen und hocharbeiten, oder man wählt die Direct Satellites mit einem Buy-In von $160. Dabei geht es um $1.700 Packages, bestehend aus dem Buy-In, $500 Reisespesen, Übernachtung von 4. bis 7. Februar im Hotel Grauer Bär, sowie Skiunternehmungen am Patscherkofel. Die nächsten Direct Qualifier finden am 8. und 10. Dezember statt.

Alle Infos zu Snow Limit Poker findet Ihr unter 888poker.com aber auch auf innsbruck.casinos.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments