888Poker

888poker – Stefan Chew holt das Whale

0

Poker-Pro Stefan „poker_mom74“ Chew hat sich das Whale auf 888poker geschnappt. Die deutschsprachige Poker-Community kam vergangene Nacht nicht über Rang 3 hinaus.

888poker_logo_whiteFür das $215 Mega Deep auf 888poker meldeten sich 672 Spieler. Damit ging es um $134.400, wobei 90 Spieler ausbezahlt wurden. Me_Chupas aus Mexiko holte den Sieg und $25.200, erfolgreichste DACH-Spieler waren luckyr1ver (7./$4.368) und monzemann (6./$5.712).

Beim $160 Sunday Crocodile kämpften 426 Spieler um $63.900. Den Löwenanteil davon schnappte sich CountSmegma ($12.262,41) aus Dänemark. Runner-Up wurde der Russe hellohellooo ($9.105,75).

Das $215 TURBO Mega Deep lockte 208 Spieler an, so dass es dort um $41.600 ging. overthetop43 aus Deutschland holte Rang 3 und $4.888. Den Sieg machten am Ende der Brasilianer tutones888 ($8.944) und Matas „SeRG3nT“ Cimbolas (2./$6.448) unter sich aus.

Für das $600 Whale meldeten sich 261 Spieler. Den Löwenanteil der insgesamt $147.465 an Preisgeldern sicherte sich Stefan „poker_mom74“ Chew ($30.156,59). 888poker Markenbotschafter Dominik Nitsche holte Rang 5 für $8.552,97.

Bei der $90+1R Sunday Challenge füllten 653 Spieler den Preisgeldtopf mit $83.606. Mit RagingStoic (6./$3.553,25) und konrad115 (4./$6.270,45) saßen zwei Spieler aus unseren Breitengraden am Final Table. Den Sieg schnappte sich der Brite WhyFloatme ($15.676,12).

Hier die Ergebnisse:

161002_challenge 161002_croc 161002_turbo 161002_whale 161002_challenge

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT