Westspiel

AA21 holte den WM Cup in der Hohensyburg

4

Es sollte noch ein spannender Finaltag werden, bis ein Deal den € 150 + 15 WM Cup in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg beendete. AA21 war als Chipleader in den Tag gestartet und konnte am Ende auch den Sieg mitnehmen.

811 Entries waren es beim WM Cup, 68 Spieler hatten sich ins Finale gespielt. 21 von ihnen gingen angeführt von AA21 in den letzten Tag. Mit viel Action ging es zur Sache. Auf dem Weg zum Final Table blieb auf Rag 15 Crownfan, der Chipleader der Starttage, auf der Strecke. Er check-raiste am Flop :Qd: :10d: :8x: mit :Qx: :9x: all-in, AA21 callte mit :9d: :6d: . Die Karo für AA21 kam und Crownfan musste gehen.

Gegen 21:30 Uhr stand der Final Table fest. AA21 war massiver Chipleader und ließ keinen Zweifel aufkommen, dass er das Turnier gewinnen würde. Actionjackson war der erste Seat open am Final Table. 10Yrsafish folgte, als er mit Pocket 7s den Flip gegen :As: :Kc: von Plasticman verlor. Auch Pawel fiel Plasticman zum Opfer. Die gefloppten zwei Paar von Plasticman hielten gegen den Flush Draw und man war noch zu siebt am Tisch.

Claudia verabschiedete sich dann mit :Ad: .4c: gegen :Qc: :8c: von AA21, gleich danach eliminierte Plasticman mit :Ad: :6d: Big G. mit :Kc: :10d: . Gegen 1 Uhr früh waren es noch immer fünf Spieler, dann aber erwischte es Tyson mit den Kings gegen :Ah: :4c: von NN. Nur wenige Minuten später verlor TJ seine Chips mit Pocket 8s gegen :Ah: :6s: von AA21 und erneut sollte es nur wenige Minuten dauern, dann war man schon im Heads-up. NN traf mit Deuces auf die Queens von Plasticman und fand am Board keine Hilfe.

AA21 war massiver Chipleader im Heads-up. Bevor gespielt wurde, fand man doch eine Einigung und so konnte AA21 über den Sieg und € 16.000 Preisgeld mitnehmen. Plasticman nahm Rang 2 und € 11.490, aber nicht zu vergessen, dass er sich fünf Mal für das Finale qualifizieren konnte und so weitere € 6.000 an Boni kassiert hatte.

In der Hohensyburg geht es mit dem regulären Programm weiter, das nächste Highlight folgt bereits von 2. bis 5. August, wenn es bei den Summer Masters zur Sache geht. Alle Infos unter spielbank-hohensyburg.de.

 

Rang Name Preisgeld Deal
1. AA21 16.860€ 16.000€
2. Plasticman 10.630€ 11.490€
3. NN 7.500€  
4. TJ 5.600€  
5. Tyson 4.020€  
6. Big G. 3.200€  
7. Claudia 2.600€  
8. Pawel 2.040€  
9. 10Yrsafish 1.640€  
10. ActionJackson 1.380€  
11. Strich8 1.380€  
12. Kölner 1.170€  
13. Kixx 1.170€  
14. Savage 970€  
15. Crownfan 970€  
16. Pediwe 970€  
17. Early the Eagle 970€  
18. Toto Schillaci 790€  
19. Rondel-Side 790€  
20. Roadliner 790€  
21. TriForc€ 790€  
22. Kohni 790€  
23. Apo 790€  
24. J.R. Ewing 620€  
25. Luke Skywalker 620€  
26. HL 620€  
27. Hombre 620€  
28. Mr. Bond 620€  
29. Achzenick, Marvin 620€  
30. Adriano 480€  
31. Romo 480€  
32. Nuri 480€  
33. Maligan 07 480€  
34. Knish 480€  
35. Pokerface 480€  
36. Timäh 480€  
37. Kalko 480€  
38. Papa Aaron 480€  
39. Rösnick, Johann 380€  
40. Easy Go 380€  
41. Wiebe 380€  
42. Khan 380€  
43. Phönix44630 380€  
44. Kaiman19 380€  
45. Stuntman Mike 380€  
46. Scow 380€  
47. Layslight 380€  
48. Robert S. 380€  
49. Emko 300€  
50. Seppel 300€  
51. ACan71 300€  
52. Float your Boat 300€  
53. Alfio M. 300€  
54. Jackass 300€  
55. Savas 300€  
56. Fleischpeitsche 300€  
57. FML 300€  
58. Jeano 300€  
59. Meyer, Johann Hans 250€  
60. Der Abzieher 250€  
61. Rentier2 250€  
62. JS147 250€  
63. B. Aruqi FDD 250€  
64. Baron 250€  
65. Joon 250€  
66. Loeck, Dirk 250€  
67. Pokerface 250€  
68. tasos GR 250€  

4 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT