News

Absage der LAPT Vina del Mar

Seit gestern ist es offiziell, dass die PokerStars Latin American Poker Tour (LAPT) nicht wie geplant von 19. bis 23. März 2010 im chilenischen Vina del Mar stattfinden wird. Das gab PokerStars gestern bekannt, ebenso dass alle Buy-ins und auch eventuell entstandene Spesen refundiert werden.

Das Epizentrums des Erdbebens, das letzte Woche mit einer Stärke von 8,8 nach Richter Chile erschütterte, liegt nur 175 Meilen südlich von Vina del Mar. Zehn Events hätten von 19. bis 23. März im Enjoy Casino & Resort stattfinden sollen. Die aktuelle Lage in Chile jedoch veranlasste die Verantwortlichen, das Event abzusagen. Denn die Priorität in Chile sei eindeutig zu helfen und nicht ein Pokerturnier zu spielen.

Gestern gab PokerStars die Absage bekannt und gleichzeitig wurde auch annonciert, dass alle Buy-ins, egal ob Qualifikant oder Direkt-Einkauf, refundiert werden, auch für etwaige entstandene Unkosten werde PokerStars aufkommen. Betroffene Spieler sollen sich unter lapt@pokerstars.com mit dem Online-Anbieter in Verbindung setzen.

Die nächste Station der LAPT ist damit gleichzeitig auch die letzte der aktuellen Saison, doch einen genauen Termin für das Grand Final bei der LAPT Argentina gibt es auch noch nicht.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments