Westspiel

AC Deepstack: Martin Schulte bleibt vorne

0

Den Ansturm am zweiten Starttag beim € 500 + 50 AC Deepstack in der WestSpiel Spielbank Aachen gab es nicht, mit weiteren 29 Entries liegen aber doch schon € 32.500 im Pot.

Normalerweise ist der zweite Starttag immer etwas größer als der erste. Das war gestern, den 6. April, in der Spielbank Aachen nicht so, denn mit 25 Teilnehmern und vier Re-Entries waren es ein bisschen weniger als die 36 Entries am Vortag. Der Stimmung tat das aber keinen Abbruch, schließlich sorgten 40.000 Chips und 30 Minuten Levels bei einer sehr flachen Blindstruktur für feinstes Deepstack Poker.

Von den 29 Entries konnten gestern 18 Spieler die zwölf Levels erfolgreich beenden, Coco Jambo holte den Tagessieg mit 120.500 Chips. Damit kam er längst nicht an den Chipleader von Tag 1A, Martin Schulte heran.

Für mindestens 30 Spieler geht es heute um 17 Uhr in Tag 2. Die Late Reg ist noch für ein weiteres Level möglich, wobei die Leveldauer ab heute 45 Minuten beträgt. Die Blinds sind erst bei 800/1600, Ante 200, wenn es zurück an die Tische geht. Alle Details findet Ihr unter spielbank-aachen.de.

Platz Nickname Chipstand
1 Martin Schulte 360.000
2 Domenico Pasini 226.500
3 Hossein Barati 146.900
4 Coco Jambo 120.500
5 Andreas Handt 119.500
6 Flap Beflap 115.600
7 Varion 114.400
8 Hansi 109.900
9 N.N. 103.000
10 Ivan 314314 98.200
11 Thomas Jäger 97.700
12 Meerkat 86.900
13 Saraci 81.800
14 The Lucky One 73.200
15 Daisifu 71.000
16 Lukas T. 69.800
17 Andreas Gondrom 61.400
18 Lang Hans 57.600
19 Sammy 56.100
20 Cobra 49.500
21 Teloin 46.100
22 Sami Farhat 44.800
23 Kalle L 43.600
24 Niels Hardt 42.500
25 Dr. T 41.110
26 Elmo 39.500
27 Stratmans 36.500
28 Pontios 35.000
29 Arian 1710 28.400
30 Sabrina 11.900

KEINE KOMMENTARE