Casinos Austria

Adem Marjanovic gewinnt das Poker Showdown Main Event

Mit dem Finale des € 800 Main Events und einem € 300 Knockout Bounty ging gestern Samstag, den 21. November, im Casino Seefeld der Poker Showdown zu Ende. Beide Turniere endeten mit einem Deal, Adem Marjanovic holte das Main Event, Tom Kessler das Abschlussturnier.

Beim Main Event war der Re-Entry noch bis zum Beginn des Main Events möglich und vier Spieler machten davon noch Gebrauch. Das ergab insgesamt 99 Entries, einen Preispool von € 43.164 und € 29.700 in Bounties. 40 Spieler hatten den ersten Tag heil überstanden, 44 gingen in den Finaltag. Der Preispool wurde auf die ersten neun Plätze verteilt. Am Ende gab es einen Deal zu dritt, Adem Marjanovic sicherte sich den Sieg und € 11.530. Werner Rozbicki und Peter Neumann landeten auf den Plätzen und freuten sich über jeweils mehr als € 8.000.

Main Event Sieger Adem Marjanovic

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1. Adem Marjanovic A 13.810,00 € 11.530,00
2. Werner Rozbicki D 8.630,00 € 8.300,00
3. Peter Neumann D 5.400,00 € 8.010,00
4. Chris Tobisch D 4.100,00 €
5. Martin Baumgartner A 3.240,00 €
6. Pascal Heuberger CH 2.420,00 €
7. Raise It D 2.070,00 €
8. Benjamin Juhasz HUN 1.854,00 €
9. Gerhard Schubert D 1.640,00 €

Beim € 300 Abschlussevent wurde ebenfalls im Bounty-Modus gespielt. € 200 gingen hier in den Preispool, € 100 gab es als Kopfgeld. 57 Entries wurden es und so lagen € 9.690 im Preisgeldtopf, € 5.700 wurden zudem als Bounties ausgespielt. Die Top 6 Plätze wurden bezahlt. Seefeld Regular Dr. Mad schaffte mit € 680 den Min-Cash, beendet wurde auch dieses Turnier durch einen Deal. Die letzten drei teilten, Tom Kessler nahm den Sieg und € 2.595 mit.

Thomas Kessler

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1. Thomas Kessler D 3.380,00 € 2.595,00
2. Dave M. I 2.230,00 € 2.540,00
3. Walter Endrizzi I 1.550,00 € 2.025,00
4. Balazs Somodi HUN 1.070,00 €
5. Soto D 780,00 €
6. Dr. Mad D 680,00 €

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments