Montesino

Albert Engel gewinnt das Damentag Special im Montesino

Während es im großen Turnierbereich des Montesino beim WPT National Event zur Sache ging, startete gestern Mittwoch, den 22. Oktober, auf Ebene 3 die Spezialausgabe des Damentags. 130 Spieler fanden sich zum € 30 No Limit Hold’em Turnier ein, mit 91 Rebuys ging es schließlich um € 3.830.

Knapp die Hälfte des Feldes waren Ladies. Gespielt wurde mit 5.000 Chips und 20 Minuten Levels, ein Rebuy à € 20 war erlaubt und 91 Mal wurde auch nachgekauft. Für das Rebuy gab es weitere 10.000 Chips und so stand ein langer Pokerabend bevor.

Ein zusätzlicher Anreiz bei diesem Turnier war die Verlosung von drei € 115 Tickets für das WPT National Last Chance Freezeout am 26. Oktober. Aus allen Teilnehmern wurde ausgelost, die glücklichen Gewinner waren Alex Izhakov, Stefan Mang und Oliver Osi. Zwei der Ticketgewinner schafften es auch in die 13 bezahlten Plätze. Als beste Lady musste sich Lea Grünling auf Rang 7 verabschieden, sie durfte sich über € 150 freuen. Im Heads-up saßen sich schließlich Albert Engel und Michael Aschenreiter gegenüber. Alber konnte sich behaupten und so die Siegesprämie von € 1.200 einstreichen.

IMG_7305

Als Side Events der WPT National stehen heute um 17 Uhr ein € 60 Satellite für das PLO 8-max Turnier sowie um 19 Uhr ein € 300 No Limit Hold’em Turbo auf dem Programm. Alle Infos unter montesino.at.

Rang Name Vorname Nation Preisgeld
1 Engel Albert AUT € 1.200
2 Aschenreiter Michael AUT € 580
3 Osi Oliver HUN € 400
4 Klikovits Bernhard AUT € 330
5 Ram Oren Benjamin ISR € 240
6 Schindlauer Carlo AUT € 190
7 Grünling Lea AUT € 150
8 Radda Patrick AUT € 120
9 Pleyer Angela AUT € 90
10 Izhakow Alex AUT € 60
11 Wolech Rene AUT € 60
12 Stich Petra AUT € 50
13 Khontrong Ratsamee AUT € 50

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments